Wie um die Vorbeugung von Parasiten im Körper

Experten sagen, dass in 90% der Fälle Kontakt mit dem Parasiten führt zu Infektion. In den meisten Fällen, die Menschen, invasion, die erste Zeit nicht bewusst, der Grund für sein Wohlbefinden.

Darüber hinaus die Anzeichen von Befall sind leicht zu verwechseln mit den Symptomen von anderen Krankheiten. Eine der effektivsten Möglichkeiten, um Infektionen zu vermeiden und negative Auswirkungen auf die Gesundheit ist die Prävention.

Spezialisten haben keine Meinungsverschiedenheiten darüber, welche prophylaktischen Maßnahmen zur Verhinderung einer Infektion in bestimmten Momenten notwendig, die von den meisten Menschen. Unser tägliches Leben ist voll mit Momenten, die günstig sind für das eindringen von pathogenen Mikroorganismen in den menschlichen Körper. Über Milliarden von Jahren hat die Natur ausgestattet lebenden Kreaturen mit einzigartigen Eigenschaften, einschließlich Tarnung, die Ihnen helfen, zu überleben in den schwierigsten Bedingungen.

Der Schaden für den Organismus eine oder andere, selten beschränkt sich auf eine negative Auswirkung, vor allem es ist vielfältig. Diese Auswahl in der host-Körper von Abfallstoffen, die auf den menschlichen Körper wirken als Toxine. Verzehr von Nahrung aus dem Darm, oder sogar die macht von das Blut des Wirtes.

Und manchmal ist die physische Zerstörung der inneren Organe, die Verletzung der Integrität der Magen-Darm-Trakt. Das eindringen in Blut und menschlichen Leber oder auch das Gehirn. All dies kann zu schwerwiegenden Folgen führen, die Störung der Funktion des gesamten Organismus, die Infektion.

Aber, zum Glück, jeder ist in der Lage zu minimieren die Wahrscheinlichkeit von solchen Komplikationen. Strikte Umsetzung der Regeln der persönlichen hygiene helfen, reduzieren das Risiko einer Infektion auf ein minimum.

Das treffen, oft unsichtbar für den Menschen endet für die Letzte Folge, die abhängig von dem Zustand seiner Gesundheit. Die Natur ausgestattet hat, alle Lebewesen mit Mechanismen des Schutzes gegen das eindringen in Ihren Körper von Bakterien, Viren und Würmer.

Das menschliche Immunsystem ist ein tolles Produkt der Natur, in der Lage zu bewältigen mit verschiedenen Krankheiten und plagen. Aber manchmal ist Sie nicht in der Lage zu widerstehen die mächtigen und Angriff.

Hohe Fruchtbarkeit, erhebliche Lebens-Zyklus, die Fähigkeit, die maximale Nutzung der Ressourcen des host – all das hilft, einige Würmer, Fuß zu fassen und beginnen, sich schnell vermehren. Um dies zu verhindern kann nur die rechtzeitige und effektive Prävention.

Um zu vermeiden, infiziert, eine person braucht nur zu helfen, Ihren Körper zu bewältigen, die mit der Drohung einer invasion. Vor allem, dass dies erfordert nicht so viel. Zuerst von allen, einhalten von einfachen Regeln, die besagen, dass:

Symptome
  • gründlich mit Wasser und Seife waschen Sie Ihre Hände nach jeder Rückkehr von der Straße, den Besuch der Toilette und vor dem Essen.
  • Häufig ändern Bettwäsche und Bettwäsche – die erste änderung wird empfohlen einmal in der Woche, in der zweiten – jeden Tag.
  • verbrauchen Lebensmittel, die von guter Qualität sind, gründlich waschen Sie vor dem Kochen, um zu Kochen, machen Sie sicher, dass die Wärme-Behandlung war ausreichend.

Trotz der Einfachheit dieser Regeln, deren Einhaltung von Ihnen kann das Risiko eines Befalls auf ein minimum. Es ist wichtig, nicht nur zu führen, sondern auch zu lehren, um die Kinder so, dass Sie von früher kindheit an wusste, wie Infektionen zu vermeiden.

Gut, wenn das Schlimmste passiert, und Parasitosen geworden, eine Tatsache, dann müssen Sie die Hilfe von der modernen Medizin, der Medizin. Aber Sie sollten nehmen mäßig. Ärzte empfehlen nicht die kontinuierliche Einnahme von Pillen, sondern durch die Notwendigkeit. Zum Beispiel, wenn ein Familienmitglied entdeckte die Würmer, dann die vorbeugende Medikation angezeigt, und der ganze rest.

Ein weiterer Grund für die Prävention sind schmerzhafte Erscheinungen, die indirekt darüber zu sprechen, Infektion, Verlust des Appetits, übelkeit oder sogar Erbrechen.

Es wird empfohlen, die Tabletten nehmen und in einigen anderen Fällen, die erhöhen das Risiko von Krankheit. Diese:

  • engen Kontakt mit Haustieren;
  • die Reise als tourist oder exotischen Ländern;
  • das hobby Angeln oder jagen;
  • einem dauerhaften Aufenthalt in der team – bei der Arbeit, im kindergarten, der Schule, etc.

Kein Schaden wird die Suchtprävention und in diesem Fall, wenn Sie planen, draußen zu sein, wo es schwierig ist, vermeiden Sie körperliche Berührung mit dem Boden.

Aber, einen Arzt zu konsultieren, wird nicht verhindern. Die Teilnahme an Kindergärten, die Kinder sind geraten, nehmen Sie unter ärztlicher Aufsicht anti-Parasiten-Medikamente, die nicht mehr als einmal alle sechs Monate. Indirekte Evidenz für das fehlen von invasion ist ein guter Appetit und normales Gewicht zu erlangen.

Die Liste der tools

Die Zerstörung von worms ist, mit Hilfe von synthetischen Drogen. Der Mechanismus Ihrer schädlichen Auswirkungen können unterschiedlich sein.

Einige Medikamente blockieren die Nervenimpulse, die Signale an die Muskeln der Würmer. Dies führt zu Ihnen, mit der Folge, dass Sie ausgestoßen werden zusammen mit dem Kot. So sind Piperazin, praziquantel und einige andere Medikamente.

Andere Anthelminthikum Tabletten beeinträchtigen die absorption von Glukose durch die Würmer verursacht Ihren Tod. Dieser Mechanismus der Aktion ist Mebendazol.

Unabhängig, basierend auf, was Ihre therapeutische Wirkung, alle Drogen sind ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Befall. Bewertungen Ihrer Effektivität – all dies zeigt, dass präventive Maßnahmen – der zuverlässigste Weg, um sich selbst zu schützen vor Infektionen.

Die am häufigsten verschrieben, um die Erwachsenen und Kinder Medikamente gehören die folgenden.

    Prävention
  • Albendazole. Effektive und gemischt. Albendazole wird oft vorgeschrieben, wie eine vorbeugende Behandlung für Kinder, da es minimalen Toxizität für den Menschen.
  • Mebendazole. ist ein breites Spektrum von Maßnahmen. Die Dosierung für prophylaktische Rezeption ausgewählt ist individuell je nach klinischem Bild des Patienten.
  • Praziquantel. Wirksam bei der Behandlung von Darm-Würmern. Kann nur getroffen werden, indem Kinder als präventive Maßnahme.
  • Wirksam in der Prävention und Behandlung von ascariasis.
  • Universal Heilmittel gegen verschiedene Arten von Würmern.
  • Wirksam gegen den Befall von kann anerkannt werden als Erwachsene und Kinder. die Wirkung beruht auf Lähmung der Muskulatur der Parasiten und weiter Ihren Rückzug aus dem Körper natürlich. Tabletten werden nicht empfohlen für die Verwendung in Kombination mit anderen Drogen. Auswahl der Dosierung ist individuell.

Um zu verhindern, dass parasitäre Erkrankungen bei Kindern waren die am häufigsten verschriebene albendazole und mebendazole, die eine hohe Effizienz gegen Eingeweidewürmer und sicher für Kinder Organismen.

Und Aufmerksamkeit verdient, die Sie verwenden können, wie die Behandlung von Helminthen-Infektionen und deren Prävention. Der Mechanismus der Wirkung von Helminthen beruht auf der Lähmung Ihrer Muskeln und die anschließende bringen die Erwachsenen und Ihre Larven. Die Dosierung gewählt, die für jeden Patienten individuell.

Die Rahmenbedingungen für die präventive Medikation:

  • die Anwesenheit von Haustieren zu Hause;
  • häufige Kontakt (Arbeit) mit dem Boden;
  • regelmäßige Aufenthalt in geschlossenen Gruppen; die am meisten betroffen sind Kinder besuchen die Kindergärten und Schulen;
  • häufige Reisen ins Ausland als Touristen oder entsandten Fachkräfte;
  • regelmäßige Ausflüge.

Welche Medikamente in den prophylaktischen Zielen ist es besser, nehmen die Kinder? Bei der Auswahl muss berücksichtigt werden, dass bei Kindern die Würmer vermehren sich schneller als beim Erwachsenen. Also die Verzögerung in der Behandlung und Prävention unmöglich ist.

Natürlich, Medikamente zu verschreiben, sollten die Kinder nur Arzt. Wenn er entscheidet, dass die notwendigen Prävention, Medikamente, die wirksam und sicher zur gleichen Zeit, er wird sich rufen.

Experten empfehlen für Kinder folgende Anthelminthikum bezeichnet (in Klammern sind die Entsprechungen):

  • albendazole;
  • Piperazin ist den meisten sicher.

Prävention von Naturheilmitteln

In einer Zeit, als es noch keine synthetischen Drogen, die Menschen kämpften mit Naturheilmitteln, meist Kräuter. Prävention unkonventionellen Mitteln umgesetzt werden kann heute. Nur dürfen wir nicht vergessen, zuerst mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Einige Pflanzen handeln, die sich nachteilig auf Würmer, kann giftig für den Menschen.

die Aktion hat ein Farn. Es ist am besten zu verwenden in der form von ether-Extrakt, der sein kann, gekauft in der Apotheke. Sie brauchen nur zu wissen, dass die fern schädlich ist nur Bandwürmer.

Stadien der Vorbereitung

Einer der bekanntesten folk Heilmittel sind Kürbiskerne. Müssen Sie am morgen auf nüchternen Magen, dann ist es empfohlen, ein Abführmittel für die Rücknahme der betroffenen Würmer aus.

Gehackten Knoblauch, Hinzugefügt gebackene Milch hat auch den Effekt. Zusammensetzung brauchen, um zu trinken auf nüchternen Magen am morgen und dann nehmen Sie ein Abführmittel.

es ist ein universal-Heiler, die eine antibakterielle Wirkung, gut, heilt Wunden, fördert die regeneration von Gewebe. Der Aufguss aus den Blättern und Wurzelstöcken , und eine deprimierende Wirkung auf die Würmer. Vorbereitet das es so ist. Ein Esslöffel gehackte Kräuter und Wurzeln mit kochendem Wasser aufgebrüht und Stunden bestehen. Trinken Sie den Aufguss vor dem Frühstück und Mittagessen.

Hilft zu bewältigen, die mit der infusion von Granatapfel-Rinde angenommen, in den morgen-und Abführmittel.

Auf die Vorbereitung der Zusammensetzung der Milch und Knoblauch, durch den Mund genommen, oben erwähnt. Und wenn diese beiden Komponenten hinzufügen und Kochen Sie alles in einem verschlossenen Behälter, bekommen Sie eine sinnvolle infusion für Einlauf. Es ist nur notwendig, zu kühlen und abtropfen lassen,

Nationale Rezepte erfolgreich getestet, die von vielen Generationen von Menschen, viel mehr als aufgeführt wurde. Aber anstatt zu heilen, um Ihren Körper Schaden, müssen Sie Sie nur nach der Bestätigung der Diagnose und einer Beratung mit einem Arzt.

Fazit

Es gibt viele folk-und Medikamente für das loswerden von Würmern und verhindern, dass Sie . Aber die erste Aktion der person, die im Verdacht stehen, Würmer behandelt werden sollte.

Und, natürlich, müssen Sie einfache, aber wirkungsvolle Regeln der persönlichen hygiene. Sauberkeit ist der wichtigste Feind der Würmer, wenn Sie Ihr Folgen, an alle, die Behandlung und Prävention kann nicht notwendig sein.