Diese Rezepte der traditionellen Medizin zur Reinigung des Körpers von Parasiten für ein paar Tage

Es ist bekannt, dass Parasiten die Ursache für den menschlichen Körper nicht wieder gutzumachenden Schaden. Sie beeinflussen die Allgemeine Zustand der person und verursachen eine Menge von unangenehmen Symptome. So, wenn Sie vermuten, dass ein Befall von Würmern, die Sie benötigen, so schnell wie möglich zu diagnostizieren und die Behandlung beginnen.

folk Heilmittel für die Behandlung von Parasiten

In;das Arsenal der modernen Medizin gibt es eine Breite Palette von wirksamen Anthelminthikum Medikamente und Rezepte der traditionellen Medizin. Seit alten Zeiten für die Behandlung von parasitären Infektionen verwendet wurden Kräuter, die noch heute die performance ist nicht schlechter als pharmakologische Medikamente.

Was ist die Behandlung der Volksmedizin

Behandlung von Parasiten Volksmedizin hat eine Reihe von Vorteilen. Für die Behandlung zu Hause verwenden Natürliche pflanzliche Komponenten. Therapie Heilkräuter sind völlig sicher und hat keine Nebenwirkungen. Eine Kontraindikation für die Behandlung der Heilkräuter können nur individuelle Unverträglichkeit einer bestimmten pflanze

Apotheke synthetische Drogen sind sehr effizient, Sie schnell und sicher zerstören Parasiten im Körper, aber Sie sind nicht geeignet, um alle, und außerdem, Sie haben eine Reihe von Nachteilen. Diese Medikamente sind sehr giftig und verursachen viele Nebenwirkungen und Komplikationen. Selbst Experten in manchen Fällen, wenn schwerwiegende Kontraindikationen, verboten die Behandlung mit diesen Präparaten.

Vor allem bei Kindern solche Medikamente können zu einem Allgemeinen Rausch und schwere allergische Reaktionen. Es ist ganz natürlich, dass Eltern Angst vor der Nutzung solcher Medikamente an junge Kinder, das ist Ihr Vorwurf schwer. Es ist auch unmöglich die Anthelminthikum Medikamente für schwangere und stillende Frauen.

Diese Umstände zwingen uns, zu versuchen, einen Ausweg aus dieser situation: wie loswerden der Parasiten ohne Schädigung der Gesundheit? Und gibt es eine Lösung. Nachdem alle, der Kampf gegen Parasiten durchgeführt wurde, über viele Jahrhunderte, und während dieser Zeit angesammelt haben umfangreiche Erfahrung in der Verwendung von natürlichen Heilpflanzen.

gras von Parasiten im Körper

Allerdings ist die Verwendung von folk-Rezepte, es gibt eine Reihe von Prinzipien. In Erster Linie, die Rezepte der traditionellen Medizin beinhalten die Schaffung einer Umgebung, welche Blöcke die Prozesse des Lebens von Parasiten. Sie bekommen nicht die macht, verlieren die Fähigkeit zu absorbieren Glukose, kann nicht züchten und legen Eier.

Erzielt wird dieser Effekt durch die Methode der Konzentration im Blut bestimmte Substanzen, die schädliche Wirkungen auf die Parasiten. Folglich, Heilkräuter sorgen für den Tod des Parasiten und fördert deren Ausscheidung aus dem Körper, sondern auch den Verdauungs-Umgebung geeignet für Ihre Tätigkeit. Rezepte der traditionellen Medizin kombinierte Wirkung auf den Körper. Vermeiden Sie die folgenden Vorgänge im Organismus in der Anwesenheit von Parasiten:

  • verbessert die Darmflora durch die Beseitigung der Wucherungen;
  • wiederherstellen einer gesunden Darmflora;
  • haben antiseptische Wirkung und das auftreten von sekundären Infektionen;
  • normalisieren den Stoffwechsel und elektrolytische Verfahren;
  • erhöht die Schutzfunktionen des Körpers;
  • scheiden die Toten Parasiten durch die Verwendung von Abführmitteln.

Behandlung, Rezepte der traditionellen Medizin ist nicht komplett ohne den Einsatz von zusätzlichen Mitteln, einen Beitrag zur Erholung des Körpers nach der parasitären Infektion. Dies erfordert die Verabreichung der folgenden Medikamente:

  • Enzyme;
  • sorbenzien;
  • vitamin-mineral-komplexe;
  • Abführmittel;
  • der Antihistaminika.

Es ist sehr wichtig, um fill in den Körper Mangel an Vitaminen und Mineralien wie Kalium, Kalzium und JOD.

Heilpflanzen im Kampf gegen Parasiten

Heilpflanzen in der Behandlung von Parasiten

Die meisten wirksam bei der Bekämpfung von Parasiten von Pflanzen, mit antiseptischen Eigenschaften:

  • Bogen;
  • Knoblauch;
  • Ingwer;
  • Luft;
  • Roter Pfeffer;
  • Wermut;
  • Sanddorn.

Abführende Wirkung die folgenden Pflanzen:

  • Rowan;
  • Rhabarber;
  • Süßholz;
  • Heu
  • Sanddorn.

Die Kombination der folgenden pflanzliche Heilmittel enthalten in der Drogen-Gebühren, Sie haben die höchsten Anthelminthikum Wirkung:

  • Nelken;
  • Wermut;
  • Kürbiskerne;
  • black walnut;
  • Rainfarn;
  • calendula;
  • Kreuzkümmel;
  • Sanddorn;
  • Rosmarin;
  • Helichrysum;
  • St. John ' s wort;
  • Schafgarbe;
  • das Schöllkraut;
  • Kamille;
  • Koriander;
  • Angelica.

Drogen-Gebühren dieser Kräuter bietet umfassende Universale Behandlung sofort in alle Richtungen.

Prinzipien der erfolgreichen Behandlung mit Heilkräutern

Für eine effektive Behandlung, Rezepte der traditionellen Medizin führen Sie die folgenden speziellen Bedingungen:

  1. Rationalisierung der Ernährung. Der wichtigste Faktor in der Behandlung von helminthiasis ist die Einhaltung einer ausgewogenen Ernährung ohne Zucker, angereichert mit frischem Gemüse, Obst und Kräutern. Nachdem alle, schlecht verdauliche und langsam verdauliche Lebensmittel, die dazu beitragen die fermentation der Nahrung im Darm, die zu einem fruchtbaren Boden für das Wachstum von Parasiten. Außerdem, Störungen im Verdauungssystem, Verletzung der Prozess der Produktion von Enzymen, Abbau der nützlichen Darmflora, fördert das Wachstum und die Entwicklung von Parasiten. Hinzu kommt, dass bestimmte Lebensmittel nur zu helfen, das Wachstum von Parasiten. Zum Beispiel, Fleischwaren, Käse, Hülsenfrüchte es wird empfohlen, zu Essen, ohne Brot, auch nicht kombinieren, Wurst mit Brot, Fleisch und Kartoffeln. Fleisch-Produkte verzehrt werden sollten nur mit Gemüse. Körner eher zu helfen, befreien den Körper von Giftstoffen, verbessert die Verdauung.
  2. Ein Weg des Lebens. Stimulatoren des Wachstums und der Vermehrung der Würmer sind Nikotin und Alkohol. Es würde scheinen, die schon lange bekannt, dass falsche Weg des Lebens drückt das Immunsystem jedoch, dies zu wissen, die Menschen hetzen Sie nicht Ihre Gewohnheiten zu ändern. Auch dort ist ein problem im Zusammenhang mit Silizium. Parasiten ins normale Leben, als Mensch, die notwendigen Silizium. Natürlich ergänzen Sie es auf Kosten des host-Organismen, wodurch ein Mangel an diesem Spurenelement. Eine weitere Quelle der Verlust der silicon ist UV-Licht. Es zerstört die Kollagenfasern, und Silizium ist ein wesentlicher Teil dieser Fasern. All dies führt zu der Entwicklung von schweren Krankheiten im Zusammenhang mit Mangel an Silizium im Körper.
  3. Vermeiden Sie den Kontakt mit Haustieren. Haustiere sind Träger und Träger vieler Parasiten, also auf die Zeit der Behandlung aus Sie müssen, sich selbst zu distanzieren, und nach der Behandlung; vorbeugende Entwurmung.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten beachtet werden, wenn die Behandlung mit Kräutern

So geschah es, dass im Laufe der evolution, Parasiten erworben haben, ein fantastisches Leben Vitalität. Sie sind sehr widerstandsfähig in der Umwelt und in lebenden Organismen. Deshalb ist der Kampf mit Parasiten ist ein ziemlich ernstes problem, zu bringen ist nicht immer einfach, für diese müssen Sie zeigen wenig Ausdauer und Geduld. Darüber hinaus können einzelne Parasiten haben eine ziemlich große Größe und nicht immer lokalisiert in den Darm.

Die Anwendung der falschen Dosierung und Dauer der Behandlung, nicht nur kann nicht loswerden der Parasiten und zwingt Sie zur Migration auf andere Organe und Systeme, oder alle zu zerstören Parasiten, sondern nur ein Teil von Ihnen. Darüber hinaus lohnt es sich zu erinnern, dass alle die Anthelminthikum Medikamente zerstören zunächst die Erwachsenen und Ihre Eier und Larven bleiben intakt. Aus diesem Grund sollte die Behandlung durchgeführt werden, nach einem bestimmten Rhythmus und unter strenger ärztlicher Aufsicht.

Aber unter Männern gibt es eine Meinung, dass die Kräuter sind harmlos Pflanzen, die ergriffen werden können, die unkontrolliert in allen gewünschten Mengen. Dies ist eine sehr gefährliche Täuschung. Besonders gefährlich ist es, die Selbstmedikation von Heilkräutern.

Beachten Sie, dass das Schema der Rezeption von Heilkräutern ist viel komplizierter, als Medikamente, die bereits dosierte Volumen (Tablette oder Kapsel). Ihre Herstellung ist schwierig, denn Sie müssen sich strikt an das Rezept, nicht zu ändern, die Konzentration und die Zutaten. Auch, vergessen Sie nicht, dass die Kräuter in den Kampf gegen Parasiten, ist ziemlich giftig.

Zu Hause gibt es alle Chancen, Fehler zu machen in der Herstellung von Medikamenten und für. In diesen Fällen reduziert die Wirksamkeit der Behandlung und erhöht die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen, die dazu führen längere recovery-Zeit.

In der Behandlung, Rezepte der traditionellen Medizin betrachten die Kombination von Pflanzen mit einander. Kompatibilität von Pflanzen; - für die Behandlung von einigen Krankheiten, können unsicher sein in der Gegenwart von anderen Krankheiten. Vor der Zubereitung von einer Abkochung oder infusion von Kräutern, ist es notwendig zu untersuchen, alle Eigenschaften der Pflanzen und zu identifizieren, Ihre Kompatibilität. Außerdem ist es notwendig, die Untersuchung der Dosierung und Zeitplan der Heilpflanzen, sowie, in einigen Fällen, Sie können unsicher sein. Denn neben seiner großen Eigenschaften, die Pflanzen können durchaus zu unerwünschten Nebenwirkungen und zu üben die entgegengesetzte Wirkung auf den Körper.

Darüber hinaus ist es wichtig zu berücksichtigen, die Allgemeine Wirkung der Heilkräuter auf den Körper, als das gleiche Kraut in verschiedenen Konzentrationen kann verschiedene Auswirkungen auf den Körper. Berücksichtigt werden sollten weitere Eigenschaften von Pflanzen, die nicht immer bekannt der einfachen Einwohner.

Es ist wichtig, daran zu erinnern! Vor der Behandlung werden Heilkräuter, die Sie sollten mit Ihrem Arzt konsultieren. Es ist nicht notwendig, um sich selbst zu behandeln, kann es zu sehr schwerwiegenden Folgen. Beseitigung von Parasiten aus dem Körper kann sehr schwierig sein, dies ist nicht immer möglich, schnell und einfach tun, in diesem Fall, nehmen Sie eine lange Aufnahme von Heilkräutern, sowie eine zusätzliche Reihe von Maßnahmen, die einen Beitrag zur Erholung und rehabilitation des Körpers.

Volksheilmittel für Parasiten im menschlichen Körper

Der größte Vorteil in der Behandlung Naturheilmitteln ist, dass für jeden Patienten können wählen, eine individuelle und sichere Behandlung. Da Heilpflanzen, die in größeren Dosen sind ziemlich giftig.

Sehr beliebt und sehr effektiv nach dem Rezepte der traditionellen Medizin:

Koriander Samen

Koriander Samen werden sollte, erhitzt in einer Pfanne ohne Zugabe von öl, und dann in einer Kaffeemühle zu mahlen. Das resultierende Pulver 1 gr. drei mal am Tag für 4-6 Tage.

Wassermelone Samen und Milch

Wassermelone Samen sollte der Boden in einen Mixer geben und vor Gebrauch mischen Sie in einem Verhältnis von 1 zu 10. Genommen werden, zwei mal am Tag für 1 Glas.

Pfifferlingen

Pfifferlingen

Diese Pilze enthalten chitinmannose, das hat eine verheerende Wirkung auf viele Parasiten. Beachten Sie jedoch, dass die Pilze, die Wärmebehandlung unterzogen haben, sind nicht Parasiten jeglicher Gefahr. Die effektivste Methode ist, um Pilz-Tinktur, die auf diesen basieren. Es wird wie folgt hergestellt: 4 El. gehackte Pilze, Gießen Sie 300 ml Wodka, und dann darauf bestehen, in einem dunklen kühlen Ort für 15 Tage. Nehmen Sie vor dem Schlafengehen 1 Teelöffel.

Zwiebeln

Zur Vorbereitung Zwiebel infusion nehmen Sie eine Zwiebel von mittlerer Größe, zerdrückt, matschig Staat und Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Infuse die Mischung für 10 Stunden. Bewerben Tinktur 100 ml 2-3 mal pro Tag für 4-5 Tage.

Nard

1tablespoon der Rhizome Alant pour 1 Tasse kochendem Wasser und Kochen für 5 Minuten. Dann darauf bestehen, Nacht und trinken auf nüchternen Magen ein ganzes Volumen. Wiederholen Sie die Behandlung 2-3 mal im Jahr.

Schöllkraut

Ein Esslöffel Schöllkraut gegossen mit einer Tasse kochendem Wasser. Die Mischung ist dann gehalten, für 15 Minuten in einem Wasserbad. Darauf bestehen, 40 Minuten, Dehnung und nehmen Sie 3 mal täglich für 75ml für 3 Tage.

Wermut

Wermut

Nehmen Sie 1 Teelöffel zerkleinerten trockenen Salbei, Gießen Sie heiße Milch, darauf bestehen, und nehmen Sie die gesamte Dosis auf einem leeren Magen. Der Verlauf der Behandlung-3 Tage.

Ingwer

Ingwer-Wurzel Boden in einem Mixer zu einem Pulver. Nehmen Sie 10 Gramm 3 mal pro Tag für 6-8 Tage.

Nelke

Eingenommen in form von Pulver nach dem folgenden Schema:

  • der erste Tag und 500 mg;
  • der zweite Tag 1,2 g;
  • Dritten Tag und den folgenden Tagen bei 1.6 g.

Verwenden Sie 3-mal täglich nach den Mahlzeiten für 8-10 Tage.

Kürbiskerne

Kürbiskerne sind ein unverzichtbares Produkt im Kampf gegen Parasiten. Sie enthalten eine giftige Substanz cucurbitina schädlich für Parasiten. Aus diesem Grund, Kürbis-Samen werden verwendet, allein gegen Parasiten, und in Kombination mit anderen Kräutern.

Raw geschälte Sonnenblumenkerne zu Essen jeden Tag, vor den Mahlzeiten. Der Verlauf der Behandlung für mindestens 10-12 Tage. Auch verwendet, gehackte Kürbiskerne, gemischt mit warmer Milch. Der Verlauf der Behandlung 3-mal täglich für 2 Wochen.

Zusätzliche Maßnahmen

Zusätzliche Maßnahmen im Kampf gegen die Parasiten sind reinigende Einläufe auf der Grundlage von Knoblauch und Backpulver.

Einläufe Knoblauch-basiert:

  • Einlauf mit einer Abkochung von Knoblauch in Kombination mit Milch;
  • Einlauf Abkochung von Kräutern, Knoblauch und Wermut;
  • Knoblauch-Saft kombiniert mit Milch;
  • eine Abkochung von Knoblauch in Milch, zerdrückten Knoblauch, Gießen Sie ein Glas Milch und Kochen für 20 Minuten.

Einläufe basiert auf Natron:

  • 800 ml reines Wasser erhitzt auf eine Temperatur von 42°C. Das ist sehr wichtig. Dann fügen Sie 20 Gramm Backpulver und rühren Sie, bis aufgelöst. Für dieses Verfahren, der Darm muss gereinigt werden, ein Becher Esmarch;
  • 2 Teelöffel Backpulver aufgelöst in 3 Liter warmem Wasser. Zu tun, einen Einlauf am Abend.