Arten von Parasiten im menschlichen Körper

Statistiken zeigen, dass die Parasiten in unserer Zeit, die infizierten in vier Personen auf dem Planeten. Sie sind beide Erwachsene und Kinder. Parasitäre Würmer auffallend sind die verschiedenen Organe des menschlichen Körpers, Fütterung aus der host, saugen ihn die nützlichsten.

Zur Bekämpfung von Helminthen-Infektion ist einfach genug, es ist nur wichtig zu wissen, welche von den Hunderten von Arten, die wir bekämpfen. Für das, das erste Anzeichen des Befalls ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren und getestet. In der medizinischen Praxis gibt es eine Allgemeine division von parasitären Würmern, die in Gruppen:

Die Art der Lokalisierung

Enterale (live im Magen-Darm-Trakt, die den Dünndarm):

  • Runde Helminthen.
  • Bandwürmer.

Extraintestinale (live in verschiedenen Bereichen des Körpers, oft in die Augen, Leber, Gehirn):

  • Flache Würmer.

Durch die Art und Weise der Infektion

Ansteckend (übertragung von der infizierten person auf eine gesunde, durch den Kontakt mit ihm oder mit Mitteln der persönlichen hygiene (Handtücher, Zahnbürste, Geschirr, Spielzeug)):

  • Zwerg-Bandwurm.
  • Pinworms.

Helminthen (Infektion erfolgt durch Kontakt mit Tieren oder Verzehr von infiziertem Fleisch, das nicht bestanden hat die richtige Wärme-Behandlung):

  • Die Rinder-Bandwurm.
  • Schweinebandwurm.
Helminthen (Infektion erfolgt durch ungewaschenen Gemüse, Obst, Kräuter):
  • Spulwurm.
  • Trichine.

Gemäß biologische Eigenschaften

Diese Gruppe von Parasiten gehören:
  • Bandwürmer.
  • Rundwürmer.
  • Der Egel.

Die häufigsten Helminthen

Es gibt eine Reihe von Arten von Helminthen-Parasiten, die Leben in den Menschen durch das saugen alle Energie und Nährstoffe. Als eine Regel, die person beginnt, Anzeichen von Helminthen erst, nachdem er bereits verursacht einen irreparablen Schaden.

Das Verständnis, welche Parasiten sind Bewohner des menschlichen Körpers die meisten, pay-Aufmerksamkeit zu der Gruppe der rundwürmer. Solche Helminthen-Infektion tritt häufiger auf als andere. Sie gelangen in den Verdauungstrakt, dringen in den Darm und beginnen sich zu vermehren, in Windeseile, auf die Ausnutzung der Menschen.

Ascaris

Diese Helminthen betritt den menschlichen Körper lotis manducare richtig Gemüse, Obst, Kräuter. Sie Leben im Boden und in den Startlöchern. Shell, die ist bewohnt von Parasiten, ist so dicht, dass Sie in der Lage zu widerstehen der aggressiven Umgebung des menschlichen Magens. So, Helminthen fallen in den großen und kleinen Darm, wo Sie beginnen, Ihre parasitariis Aktivitäten. Ascaris</1_img>

Eindringen in den Darm, die Tiere nicht dort bleiben, und machen Ihren Weg in das Herz-Kreislauf-system, die Eingabe so in das Herz, die Leber, die Lunge und dann den Schleim wieder in den Darm. Es gab Fälle der Nachweis von Eiern von ascarids im Gehirn, verursachen Sie Störungen in diesem organ.

Symptome der Infektion scaris bei Erwachsenen sind übelkeit, Verlust von Schlaf, plötzliche Gewichtsreduktion, Durchfall, Schmerzen im unterleib, reduzierte Arbeitsfähigkeit, der die Menschen ständig und Reifen leicht. Die Kinder haben ständigen Launen, ablenkend, verzögerte geistige und körperliche Entwicklung, Verschlechterung der Leistung in der Schule.

Einzelpersonen können bis zu 40 cm in der Länge. Bekannte Fälle von mechanischer Obstruktion des Magen-ball ascarids. Geheilt von Parasiten mit speziellen Medikamenten.

Toxocara

Eine parasitäre Spezies, der Spulwurm, können die Auswirkungen auf jedes organ im menschlichen Körper, auch die Augen und das Gehirn. Die Infektion mit Würmern geschieht durch die Kommunikation von Menschen mit Tieren, die Träger von pathogenen Organismen.

Die Länge der parasitären Wurm erreicht 30 Zentimeter. Die Larve, einmal nach innen erweitert, die in der Lage ist, Eier zu legen, die dann verbreiten sich durch die Blutbahn zu anderen teilen des Körpers.

Vergiftungen und Entzündungen verschiedener Genese sind das Ergebnis der Aktivitäten von parasitären Würmern.

Madenwürmer

Eine andere Art lebt im Darm von Parasiten Madenwurm. Dieser Helminthen mit einer Länge von 3 bis 12 mm. junge Kinder sind anfälliger für Infektionen, die über ungewaschene Nahrung und Hände, zu schlucken die Eier der Würmer. Madenwürmer</2_img>

Die Besonderheit dieser Art von Helminthen ist die Tätigkeit der Frau, die kommt in der Nacht, während die person schläft. Sie legt Eier um den anus herum. Das Kind erfährt Jucken und er beginnt zu kratzen einer juckenden Körper. An diesem Punkt, die Larven hängen an den Fingern und unter den Nägeln des Babys. Helminthen ist in der Lage, Leben seit Wochen unter den Fingernägeln des Kindes. Re-Infektion erfolgt durch den Verzehr von den Fingern, die ist bewohnt von den Larven in den Mund des Babys.

Zu bewältigen Madenwürmer ohne den Einsatz von Medikamenten. Ferrum genug, die baby ' s Kleidung mit einem heißen Eisen nach jedem Traum, zu tragen seine enge Unterwäsche, vermeiden Sie den Kontakt der Finger mit der Helminthen-Eier, sowie kurz rasierte Nägel, so dass die Eier konnten nicht lange dort. Darüber hinaus müssen Sie ständig waschen Sie die baby-Kugelschreiber mit Seife und Wasser. Wenn notwendig, den Einsatz von Medikamenten obligatorischen Beratungsgespräch mit einem Spezialisten.

Peitschenwürmer

Sehr dünner Wurm, der ähnlich wie bei der Betrachtung unter dem Mikroskop das Haar Länge 30-35 mm. Er lebt und parasitäre in den Dickdarm. Helminthen-Infektion ist ähnlich wie Ascaris. Ungewaschenen Gemüse, Obst und Gemüse oder ungewaschene Hände richtig sein kann, eine Quelle der Helminthen-Eier.

Symptome der adenophorea Infektion sind Allgemeines Unwohlsein, anhaltende Schmerzen im unterleib und der Kopf, die Patienten mit Schwindel und Schlafstörungen. Der Mensch wird unruhig, leicht reizbar, zerstreut.

Um den Körper zu verlassen Helminthen können nicht unabhängig ist, Bedarf der Gebrauch der Drogen. Tool funktioniert, lähmen die Bewegung der parasitäre Würmer, stoppen Ihre Lebensgrundlage, wodurch Sie natürlich erscheinen.

Trichinella

Die Größe der Parasiten ist sehr klein, die Länge der einzelnen nicht mehr als 4 mm., Ihr Erwerb erfolgt durch den Verzehr von schlecht verarbeitetem Fleisch mit Helminthen-Eier. Es ist oft Schweinefleisch oder wild-Fleisch. Die vergangenen Hitze-Behandlungen-Verletzungen, das Rohprodukt kann die Ursache für das anstecken von dieser Helminthen-Spezies

Parasiten können sich sehr schnell verbreitete, sich durch den Darm in den Blutkreislauf. Larven, Reisen im inneren des Körpers, versuchen sich in quergestreiften Muskeln (Zwerchfell -, Okular-oder Kaumuskulatur). Die Keime von worms, der Einstieg in den gewünschten Bereich des Körpers, die Schaffung enger Kapsel und kann für viele Jahre zu Leben.

Symptome der Infektion fleshworm sind Muskelschmerzen, geschwollene Augenlider und Schmerzen bei Augenbewegungen, erhöhte Körpertemperatur, gibt es Schwellungen von Gesicht ohne Grund, Schwellung der Hände, Füße und Handgelenke, ein paar Tage später, die infizierte person ist bereits alles weh, die Muskeln und Gelenke, die Koordination ist etwas gestört, die Haut-Ausschlag. Besorgt über die menschliche Trägheit oder vollständige Schlaflosigkeit, ständige Kopfschmerzen, und Magenverstimmung.

Infektion der Bandwürmer sind weniger verbreitet, sondern findet sich auch in Erwachsene und Kinder. In ähnlicher Weise werden die Parasiten in den menschlichen Körper gelangen in das Larvenstadium und setzen Ihre Entwicklung im Darm.

Apni

Eine weitere bekannte Namen, wie parasitäre Würmer — die Bandwurm. Rinderbandwurm ist wirklich riesig und erreichen 10 m in der Länge. Wenig Keime parasitischer Wurm sind leicht nach innen zu erhalten, durch neprozharennoe oder ungekochten Fleisch richtig.

Die wichtigsten Symptome der Infektion sind, gelten als Verstöße gegen den Stuhl, Magenschmerzen, plötzlicher Gewichtsverlust, brechreiz, Appetitlosigkeit. Patient ist reizbar, leiden unter Schlaflosigkeit oder Schlaf-Störungen, Schwindel. Bei Kindern gibt es eine Verzögerung in der Allgemeinen Entwicklung.

Schweinebandwurm ist bescheidener Größe, seine Länge beträgt nur 2 Meter. Die Methode des Erwerbs und der klinische Bild ist fast ähnlich wie die oben, nur infizierte Menschen mit Schweinefleisch.

Es ist eine andere Art von Bandwurm ist der Zwerg. Den Namen erhielt er wegen seiner relativ kleinen Größe, die größten Exemplare nicht mehr als 5 cm in der Länge. Ungewaschene Hände sind die häufigste Ursache für eine erworbene parasitäre Würmer. Der häufigste Fundort ist die türknaufabdeckungen und WC-Sitz. Kinder sind mit einem Risiko für eine Infektion mit dem Zwerg tsepnem. Bandwurm</3_img>

Nach Helminthen-Infektion, die ein patient mit Bauchschmerzen, begleitet von übelkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme des Patienten. Schwindel ist ein integraler symptom der Infizierung nahezu alle bekannten Helminthen. Oft in diesem Fall, Anfälle ähnlich der Epilepsie.

Ein Bandwurm auch Bandwurm Unterarten. Es hat eine Länge von 6 bis 15 Meter. Eine person kann infiziert werden, Helminthen durch schlechte Vergangenheit gekocht river Fisch.

Ein eigenartiges symptom, in diesem Fall ist rote Flecken auf der Zunge des Patienten, die erinnert an seinen Schmerz. Zusätzlich, einen infizierten Menschen zu stören: Erbrechen, Durchfall, abwechselnd Verstopfung, ständiger Schwindel und übelkeit.

Echinococcus

Besondere Aufmerksamkeit unter all den Arten von Helminthen gegeben werden sollte, so gefährlich sind wie Echinococcus. Vor diesem Parasiten machtlos zu jedem Medikament und den Patienten zu heilen, kann nur operativ sein. Infektion erfolgt in der Regel durch die heimischen Tiere, mit denen man oft redet und streichelt.

Aufgegeben in die Blutbahn, wird der Wurm absetzen können in jedem organ, fügen und Krankheit im inneren. Der Parasit erzeugt eine Zahl mit einer Kapsel, die mit Flüssigkeit gefüllt Zusammensetzung. Er lebt es selbst und legt die Larven. Es ist äußerst wichtig, während der Operation, um es zu entfernen, ziehen Sie es zusammen mit einer intakten Kapsel. Ansonsten, die infizierten werden alle Organe, wo bekomme ich die Flüssigkeit aus der Kapsel.

Giardia

Eine andere Art von Helminthen, die üblicherweise in der medizinischen Praxis. Um die in einem menschlichen Larven die fäkal-orale route, wenn Sie vernachlässigen Sie die Regeln der hygiene.

Der Dünndarm wird die Wohnung Platz für den Wurm. Die wichtigsten Symptome der Infektion sind einem ständigen Krämpfen des Magens, übelkeit, unregelmäßiger Stuhlgang, Verdauungsstörungen, übermäßige gas. Patienten leiden unter neurologischen Störungen, Vergiftungen und allergische Reaktionen.

Besiegt die Würmer innerhalb der menschlichen verwendet antiprotozoal Drogen, sowie Enzyme, gallentreibend und Chelatoren.

Eine Gruppe der flachen Würmer Egel vorhanden, oft Auswirkungen auf die Menschheit. fasciola ist der auffälligste Vertreter der Gruppe, nicht weniger "beliebt" ist als eine Eintagsfliege.

Fluke

Parasitäre Würmer der kleinen Größe, erreichen eine Länge von 4-13 mm. Es dringt der Mensch und lässt sich in der Gallenblase oder in den Kanälen. Der Pfad der Wurm drin rips durch nicht richtig gekocht oder ungekocht eingefroren river Fisch.

Das klinische Bild der Niederlage Fluke, ausgedrückt durch die folgenden Zeichen:
  • die Temperatur steigt und hält eine sehr lange Zeit, reagiert nicht auf die Drogen;
  • schmerzhafte Symptome im Bereich der Gelenke und Muskelgewebe;
  • Husten;
  • Hautausschlag;
  • Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • möglich Gelbsucht;
  • Schmerzen in der Bauchspeicheldrüse.
Fluke</4_img>

Komplikationen der Infektion mit diesen Helminthen kann sehr ernst sein, so müssen Sie sofort einen Arzt konsultieren, wenn die ersten Symptome der Infektion. Er, nach Durchführung entsprechender Forschung, und tests, Verschreibung leistungsfähige Medikamente in der Lage die überwindung der parasitären Würmer und zu vertreiben, die von person.

fasciola

Die Gallenblase und-Kanäle dieses Organs kann zu Hause sein, um die Helminthen. Der parasitäre Wurm erreicht eine Länge von 3-7 cm. Sie können infiziert werden, über ungekochte Wasser oder Verzehr von rohen Wasserpflanzen.

Symptome der Krankheit ist fast schon standard: häufiger Schwindel, Müdigkeit und Unwohlsein, Urtikaria. Sehr wund Bauch, Gelbsucht entwickeln. Die Krankheit ist in der Lage, nehmen Sie eine chronische form.

Welt der medizinischen Praxis hat eine riesige Anzahl von parasitären Würmern, die in der Lage sind, zu durchdringen und zu Leben in den menschlichen Körper. Alle von Ihnen nicht wieder gutzumachenden Schaden für den Körper, buchstäblich saugen aus dem Patienten, die wesentlichen Nährstoffe. Wenn Sie infiziert werden, die Immunität, es ist ein Allgemeines Unwohlsein. Es gibt verschiedene zugrunde liegende Erkrankungen verschlimmern oder chronischen Beschwerden.

Schistosoma

Ein weiterer Vertreter der Gruppe der Egel, eine sehr gefährliche Art von Helminthen, Schistosoma. Sie können infiziert werden, einfach im pool oder im natürlichen Wasser beim Baden, und nachdem die Betten von Bewässerung-Wasser, das infiziert ist mit Larven. Ganzheitliche Haut-und Schleimhäute werden nicht aufhören, die heimtückische Wurm, er kann in den Körper gelangen und durch Sie.

Die Krankheit, die verursacht wird durch parasitäre Würmer, äußert sich durch juckende Haut und erhöhte Temperatur auf einem hohen Niveau. Chronische Phase der Krankheit kann eine Komplikation dieser Infektion. Der Wurm kann die Ursache für prostatitis bei Männern, und vaginitis, Kolitis, Aszites und andere Krankheiten.

Shistosoma</5_img>

Als Therapie verwendet eine starke Antiparasitica Drogen, die lähmen oder zerstören die parasitären Würmer, die Unterstützung der natürlichen Entfernung vom Körper. In sehr fortgeschrittenen Fällen, onerat Komplikationen, die Verwendung der chirurgischen Methode.