Behandlung von Parasiten im menschlichen Körper

Parasiten, die auf der Grundlage der medizinischen Parasitologie, die alle Kreaturen, die Leben auf Kosten des Besitzers.

Mit Ausnahme von Viren und Bakterien.

Parasiten sind unterteilt in Protozoen und Helminthen.
Die einfachste provozieren, giardiasis, Toxoplasmose, malaria, trichomoniasis und anderen Krankheiten. Worms – eine Quelle für ascariasis, echinokokkose enterobiosis und andere Krankheiten.

Würmer
  1. völlige Abhängigkeit von der Wirt,
  2. die Bedrohung der Gesundheit und des normalen menschlichen Lebens,
  3. eine enge Beziehung mit dem Besitzer für eine bestimmte Zeit.

Arten von parasitären Organismen

In der Regel im menschlichen Körper gibt es zwei Arten von Parasiten:

  1. Spulwurm – rundwürmer, Länge bis zu 40 cm. Erwachsene Leben im Dünndarm und leise bewegen sich auf, es dauert ein Jahr
  2. ein Bandwurm – Fadenwurm oder Bandwurm. Sie Leben im Darm von Menschen Leben können bis zu 25 Jahre.

Manchmal gibt es Giardia, Staphylococcus, Streptococcus, der Madenwurm.

Wie ist die Infektion

1. Trinken von kontaminiertem Wasser aus dem Wasserhahn. Die Größe bestimmter Arten von Parasiten es Ihnen ermöglichen, rutschen durch gewöhnliche filter.

2. Dirty Gemüse und Obst (vor allem exotisches) zu Kontamination beitragen.

3. Kontakt mit Haustieren. Infektion, auch wenn das Tier in einer Entfernung von fünf Metern (Parasiten übertragen werden durch Speichel und Luft).

4. Blutsaugende Insekten sind Träger von schädlichen Mikroorganismen.

5. Einige Arten von Parasiten übertragen werden durch Tröpfcheninfektion oder durch einen händedruck.

6. Infizierte Fleischprodukte, die nicht unterzogen-eine Qualität, die Wärme-Behandlung, die Infektionen verursachen.

7. Die wichtigste Quelle von Parasiten – rohen Fisch.

Symptome und Anzeichen

Die Parasiten durchgeführt werden im ganzen Körper über das Blut und das Lymphsystem. Sie können sich in alle Organe. In der Regel, sammeln sich in Darm, Leber, Gallenwege, Nieren.

Die wichtigsten Beweise für die Anwesenheit in den Körper von schädlichen Mikroorganismen gehören die folgenden:

  1. Verletzung des Stuhl – Menschen leiden Häufig Verstopfung oder Durchfall
  2. Unbehagen im Magen und Darm, möglich, Völlegefühl und Blähungen,
  3. schnelle Gewicht-Verlust, zur gleichen Zeit, erhöht den Appetit (manchmal gibt es eine scharfe Adipositas),
  4. Immunsuppression
  5. Gefühl der ständigen Müdigkeit, Angst, eine person beginnt,Depressionen zu überwinden,
  6. schlechter Atem,
  7. Schwindel,
  8. schwarze Augen,
  9. Haare und Nägel werden spröde,
  10. die person hat Hautprobleme – Akne, Dermatose, dermatitis, Wunden erscheinen in den Ecken der Mund und rissige Fersen.
schwarze Augen

Wie zu erkennen

Wenn die ersten Symptome sollte eine Ambulanz aufsuchen und bekommen getestet für Parasiten.

1. Sie brauchen, um passieren Kot zum Nachweis von Eiern der Würmer. Diese Analyse ist wünschenswert, um eine Wiederholung 2-3 mal, wie das übergeben von Kot kann Zusammenfallen mit der Zeit, wenn die Parasiten noch nicht Eier gelegt.

2. Ein Bluttest auf das Vorhandensein von Antikörpern, die der Körper produziert, zerstören die Parasiten. Diese Methode zeigt Ergebnisse nur in den späteren Stadien der Krankheit.

Die Vorbereitungen für die Reinigung

Wenige Tage vor der Befreiung von Parasiten aus dem Körper, sollten Sie gehen auf eine Diät, die erleichtern die Arbeit des Magen-Darm-Trakt.

1. Es ist notwendig, reduzieren Sie die ration von Fleisch-Produkte.

2. Essen Sie mehr Gemüse, die Reich an Ballaststoffen.

3. Erhöhen Sie die Diät, die Inhalte der grünen, Milchprodukte, Samen, Algen, Gemüse und Obst. Es wird vermutet, dass die Parasiten zu tun nicht die Produkte, rot und grün.

Reinigung zu Hause

Die erste Methode der Reinigung des Körpers ist medizinische Drogen. Medikamente verschrieben werden durch den behandelnden Arzt.

Medikamente haben starke toxische Effekte, haben eine Reihe von Kontraindikationen. Nach der Behandlung Unterziehen sollten Sie einen Kurs der Stärkung des Immunsystems.

Die zweite Methode ist die Reinigung mit Hilfe von Naturheilmitteln. Diese Methoden haben eine milde Wirkung auf den Körper, haben weniger Kontraindikationen.

Aber vor dem Verbrechen auf die Behandlung sollte mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Tipps für die Ausweisung von Parasiten aus dem Körper verwenden können, um sichere Verhütung.

Menschen Weise

1. Der Entgegennahme von Geldern auf der Grundlage von Heilkräutern. Die Vorbereitung erfolgt in der folgenden Weise:

  1. nehmen Sie 100 Gramm Rainfarn, 50 G Nelken, 30 Gramm Wermut mischen, die getrockneten Zutaten
  2. Schleifen Sie die Mischung in Pulver.

Am ersten Tag der Behandlung nehmen Sie einen Teelöffel der Droge vor den Mahlzeiten. Am zweiten Tag, oder zwei Esslöffel, die Dritte und die nachfolgenden drei Teelöffel. Der Verlauf der Behandlung von mehreren Monaten.

Diese Gemüse enthält Stoffe, die sich zerstörerisch auf Parasiten.

Bereiten Sie die Mischung, nehmen Sie eine große Zwiebel, hacken, durch einen Fleischwolf oder mit einem Mixer.

Hinzufügen Tasse kochendem Wasser und lassen Sie über Nacht. Am morgen belasten die daraus resultierende "heilen".

Nehmen Sie eine halbe Tasse am Tag für mehrere Tage. Dann machen Sie eine Pause und wiederholen Sie den Verlauf der Behandlung.

Knoblauch ist verwendet als zentrale Komponente für Kerzen. Nehmen Sie einen Kopf, Schale und mischen Sie Sie, Gießen Sie kochendes Wasser (eine kleine Menge).

Nach 20 bis 30 Minuten-blot bei dieser Lösung mit Watte, wickeln eine gute bandage. Legen Sie die Kerze in den Mastdarm (15 – 20 Minuten).

3. Die Reinigung des Körpers mit Kokos. Dieses Produkt hilft, um das entfernen vieler Parasiten.

Ein Weg, angenehm im Geschmack und werden Appell an die meisten Menschen.

Für die Mittel nehmen, die Kokosnuss, trennen Sie die Milch von ihm.

Kokos

Verbinden Sie die resultierende Masse in die Milch rühren.

Nehmen Sie jeden Tag drei Teelöffel. Speichern Sie die Mischung in den Kühlschrank.

Der Verlauf der Behandlung – 14 Tage. Nachdem machen Sie eine Pause und wiederholen Sie die Behandlung.

4. Befreien den Körper von Würmern hilft der Flachs und Nelke. Für diese müssen Sie zur Vorbereitung die folgenden Tools:

Nelke
  1. bereiten Sie eine portion Leinsamen und die gleiche Menge von Nelken
  2. Schleifen Sie die resultierende Masse in einer Kaffeemühle
  3. nehmen Sie 20 Gramm pro Tag. Das tool kann die Lebensmitteln zugesetzt werden oder verbraucht getrennt von Lebensmitteln
  4. die Mischung sollte innerhalb von drei Tagen, und dann, um einen ähnlichen Einbruch wieder und machen Sie drei Tage in einer Reihe. Der Verlauf der Behandlung – einen Monat.

5. Reinigen Sie den Körper mit einer Mischung von Chicorée mit anderen Kräutern.

Gießen Sie eine Mischung aus 0,5 l Wasser und Kochen für 15 Minuten.

Die resultierende Lösung sollte genommen werden, während der Woche. Trinken Sie ein Viertel Tasse auf nüchternen Magen. Ready bedeutet, dass im Kühlschrank aufbewahrt.

6. Kürbis-Samen sind ein Leckerbissen. Sie – ein wirksames Heilmittel für die Ausweisung von Parasiten.

Kürbiskerne werden müssen, bestreut mit Salz-Wasser, dann die Hitze auf eine Herdplatte oder braten Sie Sie in der kleinen Menge von Pflanzenöl, Salz. Ein Genuss zu Essen, unabhängig von der Mahlzeit.

Komplikationen und Folgen

Parasiten negativ auf host. Sie langsam vergiften den Körper die Abfallprodukte, reduziert die menschliche Immunität.

Nach der Reinigung von schädlichen Mikroorganismen ist möglich, die folgenden Reaktionen:

    Allergie
  1. Allergie,
  2. Immunschwäche
  3. Senkung des Hämoglobin,
  4. chronische Erkrankungen der Organe, in denen die schädlichen Mikroorganismen.

Über den Zustand der Kinder, die Parasiten haben einen negativen Einfluss.

Sie verursachen Verzögerungen in der körperlichen und geistigen Entwicklung, Beeinträchtigung des Gedächtnisses, der Verzögerung der sexuellen Entwicklung.

Diese können nicht gereinigt werden

Zu Hause können Sie nicht bringen Parasiten in den folgenden Situationen:

  1. diejenigen mit Herzerkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall in der Anamnese),
  2. in der Onkologie,
  3. bei Exazerbation der chronischen Krankheiten
  4. Patienten mit akuter Nieren-und Leberinsuffizienz,
  5. Menschen, die leiden, Magengeschwür, gastritis,
  6. während der Schwangerschaft und Stillzeit
  7. Erkältungen.

Parasiten machen eine Menge ärger und Schaden für die Gesundheit des Hosts. Die person kann viele Jahre des Lebens mit schädlichen Mikroorganismen und nicht es zu wissen.

Vorbeugung ist die regelmäßige Reinigung des Körpers. Vor der Verwendung jeder Methode Warnungen.

Wie gefährlich sind Parasiten in den menschlichen Körper und wie man Sie verkürzen das Leben, der Blick auf den film der Luftwaffe.

20.07.2018