Schnelle Reinigung des Körpers von Parasiten zu Hause

In den Körper, die Parasiten ernähren sich von den Nährstoffen, wodurch die Beschwerden verursacht und schlechte Gesundheit. Es gibt viele Möglichkeiten der Reinigung der parasitäre Erkrankungen: medizinische und de-Entwurmung Medikamente und alternative – folk-Heilmittel, Kräuter, mit denen Sie schnell und effektiv loswerden von parasitären Mikroorganismen.

Wenn Sie tun müssen, Reinigung?

Eine Infektion mit Helminthen bezeugen können solche Symptome:
  • häufige Kopfschmerzen und Schwindel;
  • ständige Schwäche, Müdigkeit;
  • plötzliche Attacken von übelkeit;
  • erhöhter Speichelfluss;
  • oft sind die daraus resultierenden hunger;
  • Appetitlosigkeit führt zu Gewichtsverlust;
  • Muskelschmerzen;
  • allergische Hautausschlag, dermatitis;
  • das Schleifen der Zähne und Schnarchen während des Schlafes;
  • Depressionen, psychische Störungen;
  • reduzierte Immunität, Anämie;
  • die Bildung von Warzen, Altersflecken;
  • Risse auf den Sohlen der Füße.

Zu bestimmen, die Anwesenheit von Würmern in den Körper können auch äußere Zeichen. Die Haut einer infizierten person wird schließlich ölige, Akne, Akne, vorzeitige Falten, der Teint wird stumpf. Bei Frauen kann stören den Menstruationszyklus, erscheinen in der Brust und der Gebärmutter bei gutartigen Tumoren.

Helminthen

Die Vorbereitungen für die Reinigung des Organismus von Parasiten

  • Bevor Sie beginnen Reinigung müssen Sie sicherstellen, dass der Körper wirklich Leben Parasiten.
  • Neben der herkömmlichen Untersuchung von Kot auf das Vorhandensein von Helminthen-Eier, es gibt viele Labor-tests, die verwendet werden, um die diagnose von parasitären Infektionen. Solche Studien sollten durchgeführt werden, um zu wissen, für sicher, ob der Körper von Parasiten und wenn ja, welche.
  • Etwa 10 Tage vor der Reinigung des wechseln zu müssen leichte und gesunde Mahlzeiten, vermeiden würzig, fettigen, süßen Speisen. In Abwesenheit von Kontraindikationen für Vegetarismus, diese Tage zu Essen nur Obst, frisches Gemüse und frisch gepresste Säfte mit Fruchtfleisch (Sie enthalten mehr Ballaststoffe).
Bitte beachten Sie! Eine wichtige Frage bei der Vorbereitung für die Reinigung und Feuchtigkeit für den Körper. Ideal ist es, wenn der Tag eine person verbraucht 2 l Wasser und zusätzlich, trinken Kräutertees.
  • Verstopfung vor Beginn der Reinigung sollte dieses problem lösen – Sie können nehmen Sie ein Abführmittel während der Woche, und im Falle seiner Ineffizienz zu tun, ein paar Einläufe.

Methoden der Reinigung des Körpers

Es gibt mehrere alternative Methoden, um loszuwerden, Parasiten

 

Die erste Reinigung einer radikalen, aber, so der Autor, effektiv. Dieses fünf-Tage-Fasten oder der Gebrauch von Urin (Ihre eigenen) , kann man trinken oder einen Einlauf machen. Solche Verfahren sollte wiederholt werden 4 mal im Jahr.

Methode Einläufe

bietet , gereinigt von Parasiten durch die Verwendung von Einläufe mit angesäuertem Wasser. Verfahren sollten durchgeführt werden, zweimal: morgens von 5.00-7.00 am Abend von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Es ist wichtig zu wissen! Wasser für den Einlauf wird empfohlen, auf den Einsatz bei Raumtemperatur, vorzugsweise gereinigt, aber nicht gekocht.

Angesäuertem Wasser mit Zitronen-Saft, Sanddorn-Beeren, Preiselbeeren, aber cranberry ist am besten – es wirkt nicht nur auf Würmer, sondern Einzeller.

Für eine Einläufe müssen 2 Liter Wasser, 2 El. Löffel Saft und einen Löffel regelmäßige Salz – es beseitigt die Schwellungen, die oft auftreten mit der regelmäßigen Durchführung von Einläufen. Sie sollten darauf vorbereitet sein, dass nach jedem Einlauf folgten mehrere Ausflüge auf die Toilette, während die sich allmählich gehen den Würmern. Die größte Anzahl von Parasiten, in der Regel geht zum letzten mal.

Nach einer Strecke von Behandlungen wird empfohlen, täglich für 10 Tage, trinken Sie ein Glas Kamillentee oder 2 Tassen frisch gepressten Apfelsaft zu erholen sich die Schleimhäute der Verdauungsorgane.

Saft

Pillen von Parasiten

Wenn eine frühere Behandlung von Helminthen durchgeführt wurde, vor allem pflanzliche Drogen jetzt auf dem Markt ist eine ziemlich Breite Palette von Drogen synthetischen Ursprungs, mehr sicher und effektiv.

Die Rezepte Reinigung von Parasiten zu Hause

Nicht weniger wirksam im Kampf gegen Parasiten, die nach traditionellen Rezepten und natürlichen Produkten

Knoblauch

Auf keimtötende Eigenschaften von Knoblauch sind seit langem bekannt. Er kann töten, nicht nur Würmer, sondern auch die gesamte krankheitserregende flora im Körper: Pilze, Bakterien, Viren. Knoblauch ist eine gute vorbeugende Maßnahme gegen die Entwicklung von parasitären Infektionen, die in kleinen Mengen kann gegeben werden den Kindern.

Für die gezielte Zerstörung der Würmer verwendet Knoblauch-Einlauf, zubereitet mit Wasser oder Milch:
  • für die Knoblauch-Wasser, das Sie brauchen, um mash eine Knoblauchzehe, Gießen Sie ungekochte Wasser, ein wenig darauf zu bestehen, dann abgießen:
  • in der zweiten option muss gekocht werden, die in einem Glas Milch-ein paar allium Nelken bis Sie weich, cool, dann filter – dieser Einlauf gesetzt werden kann zu Kindern: das Kind ist so ziemlich 100 ml Abkochung, für Erwachsene – 200 ml.

Cleansing Einläufe durchgeführt werden sollte in der Nacht während einer Woche.

Gute antiparasitäre Eigenschaft hat Knoblauch-Tinktur in Schnaps. Für seine Herstellung benötigen Sie 400 Gramm Knoblauch und 1 liter Schnaps. Knoblauch zu reinigen, hacken ein wenig, dann Gießen Sie den brandy. Darauf zu bestehen, im Dunkeln für 3 Wochen. Nehmen Sie auf nüchternen Magen 1 Esslöffel einmal am Tag. Die Tinktur reicht für etwa 2 Monate – das ist der Kurs. Erfolgt eine Reinigung nicht mehr als 1 mal in zwei Jahren.

Knoblauch

Soda

Reinigung der soda findet in drei Phasen und beinhaltet Einlauf: zwei Reinigung und einer mit einem soda-Lösung. Die erste phase umfasst die Spülung des Darms mit einem Klistier gesalzenem Wasser: 2 Liter gekocht und dann abgekühlt auf 20 Grad Wasser auflösen, 2 Esslöffel Salz.

Die nächste Stufe – Einlauf mit Backpulver. Für die Vorbereitung brauchen wir in 800 ml warmem Wasser (40 Grad) auflösen, einen Löffel Backpulver.

Am Ende ist es eine reinigende Einlauf, ähnlich wie die erste. Für mehr Effizienz im Wasser-es wird empfohlen, fügen Sie frischen Zitronensaft.

Eingriffe erfolgen durch den Tag. Der Kurs besteht aus 8 Verfahren und dauert 16 Tage. Eine drei-Schritt-Reinigung dauert etwa eine Stunde und eine Hälfte.

Schnaps und Rizinus-öl

Das tandem von diese Produkte Häufig von den Menschen für die Vertreibung von Parasiten. Es ist eine Wahrnehmung, dass die cognac-worms betrinken und verlieren Ihre Fähigkeit, Heften sich an die Darmwand. Und wenn in dieser Zeit zu trinken Rizinusöl ist ein ziemlich starkes Abführmittel, geschieht die Intensive reinigungstherapie, bei dem der Inhalt veröffentlicht werden Würmer.

Benutzen Sie für die Reinigung hochwertiger Schnaps und Rizinus-öl (verkauft in jeder Apotheke). Auf leeren Magen zu trinken 50 Gramm Schnaps und öl, und dann trinken warmen, süßen Tee – es wird dazu führen, die Würmer kriechen aus den Ecken und Winkeln. In ein paar Minuten unter der Wirkung von Rizinusöl, es wird eine Natürliche Reinigung des Darms.

Die Beurteilung durch die Bewertungen, die Parasiten zu tun nicht immer kommen während das erste Verfahren, in einigen Fällen, nur nach dem Dritten und auch fünften, so ist es sollte gereinigt werden, bis dann, bis alle Würmer. Wenn nötig, können Sie machen ein paar Tage Pause, nach denen das Verfahren wieder aufgenommen wird.

castor öl

Wermut

In der Volksmedizin ist das erste tool gegen die Parasiten. Anwendungen der sage ziemlich viel, und Sie sind alle einfach zuzubereiten:

  • Brühe. Löffel trockenes gras Gießen Sie kochendes Wasser (200 ml), darauf zu bestehen, ein wenig oder halten für eine halbe Stunde in ein Wasserbad. Kühlen und trinken mehrere Dosen.
  • Pulver. Sie können ready-made-Pharma-Anlage oder Ihr Zuhause-aus getrockneten Pflanzen zusammen mit Blüten, Blättern, Wurzeln, die Sie gerade brauchen, um in einer Kaffeemühle zu mahlen. Nehmen Sie das Pulver zweimal am Tag eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Es kann mit Wasser eingenommen werden oder Hinzugefügt, um Tee, Saft. Dauer der Behandlung – im Monat.
  • Die Tinktur. Trockene pulverisierte Kraut Gießen Alkohol: 5 Esslöffel Kräuter auf einen halben Liter Alkohol. Bestehen Sie 10 Tage Weg von der Sonne, dann gefiltert. Nehmen Sie zweimal täglich einen Esslöffel. Nicht empfohlen für Herzerkrankungen und Magen-Probleme.

Gras

  • Für die Ausweisung von Parasiten verwendet, bittere Kräuter: Schafgarbe, Wermut, immortelle, Rainfarn, Gänseblümchen, Johanniskraut. Sie können auch eine Faulbaumrinde oder Eiche. Kräuter-Abkochung auf nüchternen Magen genossen 100 g für 10 Tage.
  • Für die Vorbereitung sollten die Mittel werden dann in die Thermoskanne 5 Esslöffel Kräuter oder Kräuter-Sammlung Gießen 0,5 Liter kochendem Wasser und ziehen lassen während der Nacht — die daraus resultierende Brühe ist ausreichend für 4 Tage.
  • Wirksame Mittel gegen Parasiten, die Menschen glaubten, dass Brennnessel-Wurzel. Es gegossen wird kochendes Wasser, ein wenig Kochen, dann darauf bestehen, eine halbe Stunde. Nehmen Sie auf nüchternen Magen.
  • Nach Abschluss der 10-Tage-Reinigung ist ein drei-Tage-Pause einlegen, nach dem der Kurs wiederholt werden. Dieser zwei-Schritt-Reinigung erfolgt einmal pro Jahr.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Gute Gesundheit ist eine Voraussetzung für schnelle und effiziente Messungen. Sie sollten nicht mit durchführen von Reinigungs-Verfahren in solchen Fällen:

  • während Exazerbation einer chronischen Krankheit – der Körper in dieser Zeit geschwächt;
  • wenn keine blutenden Wunden, einschließlich der menstruation bei Frauen;
  • während der Zeit der Atemwege virale Krankheiten, begleitet von hoher Temperatur;
  • in Nieren -, Leber -, Herzinsuffizienz -;
  • gastritis und peptischen Ulkus-Krankheit;
  • bei onkologischen Krankheiten;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Mit Naturheilmitteln, die Sie benötigen, um vorbereitet zu sein für die negativen Ereignisse:

  • übelkeit;
  • Durchfall;
  • Schmerzen und Krämpfe im Bauchraum;
  • Schwindel und Kopfschmerzen;
  • eine Senkung oder Erhöhung des Blutdrucks.

Vor der Verwendung die Anthelminthikum Medikamente, sollten Sie sorgfältig Lesen Sie die Anweisungen für mögliche Nebenwirkungen.

Seite

Bewertungen der ärzte

In dieser Frage die Meinungen der Experten unterscheiden sich. Einige von Ihnen Stimmen zu, dass die Reinigung von Parasiten erforderlich ist — auch wenn keine offensichtlichen Anzeichen einer Infektion haben, sollten Sie eine regelmäßige Reinigung mit einem präventiven Zweck.

Fachärzte für Infektionskrankheiten und parasitologists glauben, dass die Informationen über die Infektion, parasitäre Infektionen fast 90% der Bevölkerung sind übertrieben. Wir Leben nicht in tropischen afrikanischen Ländern, haben wir eine Reihe von Infektionen incursus nicht mehr als 40% und die haben Giardia und Toxoplasma parasitäre protist von Tieren auf Menschen übertragen und Vögel.

Es ist wichtig zu wissen! Die üblichen Würmer infiziert, nicht mehr als 10%, vor allem die Menschen in ländlichen Gebieten Leben, wo es keine drainage.

Die Haupt-Ursache des Befalls, ungewaschene Lebensmittel und schmutzige Hände. Bei der Beachtung der Regeln der hygiene, die Verwendung von thermisch verarbeiteten Lebensmitteln, die Gefahr der Ansteckung mit Würmern in der Regel minimal.

Vertreiben die Parasiten ohne ausreichenden Grund, die ärzte nicht empfehlen. Wenn Verdacht auf Würmer, ist es notwendig, Blut-tests – diagnostische tests-Konto für 95% aller möglichen Arten von parasitären Infektionen. Dann müssen Sie zu einem Spezialisten für die Behandlung.

Ärzte empfehlen eine Therapie, die Anthelminthikum Medikamenteund Sie sind wirksamer und weniger toxisch als einige Volksmedizin. Auch ist es nicht empfehlenswert zu reinigen, von Parasiten Menschen mit chronischen Erkrankungen.