Anzeichen von Parasiten in den Körper. Überprüfen Sie sich selbst und Ihre lieben!

Parasiten

Es schien mir, wissen es alle. Es stellt sich heraus, nicht alle. Die Frage ist - Wie zu bestimmen, ob Parasiten? Die Analyse auf Helminthen-Eiern ist nicht zu zeigen, Ihre Präsenz. Bedeutet das, dass Sie es nicht sind?

Diese Analyse hat längst obsolet im letzten Jahrhundert. Und warum ist es noch immer tun - niemand verstanden.

Jedoch, das Vorhandensein von Parasiten, die Sie lernen können, ohne eine Analyse, denn es gibt engagierte ärzte, die ZEICHEN der ANWESENHEIT der PARASITEN IN den KÖRPER. Überprüfen Sie sich selbst und Ihre Familie, wenn Sie solche Anzeichen?

Unerwartete Gäste. Parasiten in unserem Körper

Die wichtigsten Symptome der Anwesenheit des Parasiten in den menschlichen Körper sind:

Verstopfung. Reichlich Helminthen-Infektion blockieren können, die Galle und den Darm Weg, der selten und schwer Stuhlgang.

Durchfall. Eine Reihe von Parasiten produzieren ein prostaglandin, führt zum Verlust von Natrium und Chlorid, das führt zu häufigen wässrigen Stuhl. So, Durchfall bei einer parasitären Infektion ist eine Funktion des Parasiten, nicht der körpereigene Versuch, um loszuwerden, die Infektion.

Gas und Blähungen. Eine Reihe von Parasiten Leben in den oberen Dünndarm, wo Sie zu einer Entzündung führt zu Blähungen und gas.

Schmerzen in den Gelenken und Muskeln. Parasiten kann Wandern, mit dem Ziel, Kapseln in der Gelenk-Flüssigkeit und Muskel. Also die person Erfahrungen Schmerzen, die oft als ein symptom von arthritis. Schmerzen und Entzündungen der Gelenke und der Muskeln sind auch die Folge von Verletzungen von Gewebe, verursacht durch Parasiten oder immun-Reaktion des Körpers, um Ihre Anwesenheit.

- Allergien. Parasiten reizen und manchmal zu durchbohren der Schale Darm führt, die das eindringen in das Blut der großen Moleküle von unverdauten Speisen. Es aktiviert das Immunsystem und bewirkt eine allergische Reaktion. Durch, können die Parasiten auch Allergene.

Probleme mit dem Gewicht. Übergewicht und Adipositas als Folge von Helminthen-Infektion ist das Ergebnis einer Beraubung des menschlichen Körpers. Wegen der Extravaganz von Würmer gibt es einen Mangel an Nährstoffen im überschuss von "leeren Kalorien".

Nervosität. Stoffwechselschlacken und Giftstoffe, Parasiten können schwerwiegende Auswirkungen auf das Nervensystem. Angst, depression, Nervosität sind die Folge der systematischen Vergiftung.

Chronische Müdigkeit. Die Symptome der chronischen Müdigkeit, Schwäche, Apathie, Grippe-ähnliche status, depression, Konzentrationsschwäche, schlechtes Gedächtnis. Diese Symptome können verursacht werden durch Parasiten, die absorbiert die meisten Nährstoffe. Selbst mit sehr guter Ernährung ein Defizit an Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralien. Verschärft als permanente Vergiftung des Körpers.

Erkrankungen des Immunsystems. Parasiten Schwächen das Immunsystem, Verringerung der Sekretion von Immunglobulinen. Ihre Präsenz kontinuierlich stimuliert, die Reaktion-system und können zu einer Schwächung dieser lebenswichtige Mechanismus, eine öffnung der Durchdringung, bakterielle und virale Infektionen.

Entzündung der Atemwege. Die Anzahl der Würmer migrieren in den menschlichen Körper, einschließlich der Atemwege. Husten, Fieber, laufende Nase – die Symptome von der realen Präsenz im Körper "Eindringlinge". Lungenentzündung ist eine der Manifestationen der ascariasis.

Schlechte Haut. Darm-Parasiten kann die Ursache Nesselsucht, Ausschläge, Ekzeme und andere Haut-Reaktionen. Der Haut, Geschwüre, Tumoren, Papillome, etc.. kann das Ergebnis von der Anwesenheit von Protozoen.

Der Schlaf-Störung. Häufige Nacht Erwachen kann die Folge sein, versucht der Körper loswerden von toxischen Substanzen durch die Leber. Schlafstörungen können ausgelöst werden durch die Nacht-Version von bestimmten Parasiten durch den anus, was zu schmerzhaften Empfindungen und Juckreiz.

Krebs. Chronische Vergiftung des Körpers, das Versagen des Immunsystems, direkte traumatische Wirkungen auf Gewebe und Organe, langfristige Entzündungen und Nährstoff-Mangel – das ist mehr als genug, zu provozieren die Entwicklung von Tumoren.

Andere Symptome. Sehr vielfältig und hängen von der Art der Parasiten, Dauer der Infektion und dem Grad der Organschäden. Reichen von Migräne, Herzinfarkt, asthma und Entzündungen der Harnwege.

Alle oben genannten sind nur einige Beispiele für die schädlichen Auswirkungen von Parasiten.

Im Laufe seines Lebens ist der Mensch in Kontakt mit einer großen Anzahl von schädlichen Mikroorganismen und infizierten Sie.

Außerdem ist das eindringen der Parasiten in den Körper kann nicht vollständig, hängt von Ihrer Sauberkeit. Sie können zu Mittag Essen in einem teuren restaurant, Essen Salat und haben alle Chancen, die ascaridiasis.