Das vorkommen von Parasiten beim Menschen Symptome und Behandlung

Die Parasiten dringen in die menschlichen Körper von der Umwelt zu leiten, die gewalttätigen Aktivitäten. Zersetzungsprodukte, die sich aus diesen Wesen, vergiften den menschlichen Körper, die sich ein schwerer Schlag für die Gesundheit. Zeichen des immer Parasiten in den menschlichen Körper kann eine Vielzahl von unangenehmen Symptome, die dringend einer Behandlung bedürfen. Wenn die Behandlung von Befall wurde rechtzeitig begonnen, die Folgen der Krankheit minimiert werden. Heute sprechen wir über die Symptome und Behandlung der Parasiten in den menschlichen Körper.

Was die Parasiten in den menschlichen Körper

Worms und worms

Parasiten – ein Organismus, der sichert seine Existenz auf Kosten des Eigentümers. Die Parasiten bewohnen den menschlichen Körper, Leben und handeln, Essen menschliche Nahrung und Energie, und oft auch die menschlichen Zellen und Geweben. Neuere Studien weisen darauf hin, dass der Körper 85% der Parasiten. Einige Gelehrte fügen Sie zu dieser Zahl noch 10%.

Dr. Ross Andersen eine Erklärung, in Bezug auf die Tatsache, dass der parasitäre Befall, ist den meisten nicht diagnostizierten Krankheit in der Welt. Er gesteht, dass er eine sehr mutige Aussage, aber es basiert auf der Analyse von Daten aus den Krankengeschichten von mehr als 20 tausend Patienten und vielen Jahren der Erfahrung von über 20 Jahren

Um festzustellen, dass Parasiten in den menschlichen Körper ist wirklich vorhanden, die von einem Zaun fäkale Analyse. Dies ist die traditionelle und häufigste Methode der Diagnose. Es ist jedoch äußerst informative und unzuverlässig, weil zu erkennen, die Parasiten nur, wenn die Arzthelferin sehen die Larven durch ein Mikroskop.

Parasiten im menschlichen Körper können fast überall Leben. Für Sie gibt es keine Barrieren. Sie sind Parasiten, die nicht nur im Darm sondern auch in Leber, Gelenke und Muskeln, Blut, Gehirn, Augen. Es gibt mehr als 100 Arten von Parasiten Leben in den menschlichen Körper, angefangen von den für das Auge unsichtbar Amöben und endend mit den Würmern von mehreren Metern.

Aber nicht immer Würmer legen großen Anzahl von Eiern, und daher, während der standard-Forschung, der Parasit kann nicht erkannt werden. Einige Experten empfehlen die triple-tests, aber es garantiert nicht den Erhalt einer gültigen Ergebnis. Es wird angenommen, dass für die Erkennung von Parasiten ist, um mindestens 8 oder sogar 10 Forschung von Kot. Es wurde festgestellt, dass die häufigsten Parasiten, die Leben in den menschlichen Darm, sind genau die Würmer. Sie alle haben eine andere Form, kann ähnlich wie eine Holz-Platte, Armband für Frauen, geschärft auf beiden Seiten des Stiftes.Aber eines eint Sie – Sie zerstören wollen seinen Wirt, den squeeze-out von seinem Körper den maximalen nutzen. Darüber hinaus sind all die Parasiten sind sehr fruchtbar und tragfähig ist.

Es ist ein Irrtum zu glauben, dass helminthic invasion ist ausschließlich eine Kinderkrankheit. Sehr oft leiden Sie unter Erwachsenen, und die meisten Menschen sind nicht einmal bewusst, solche unangenehmen und gefährlichen Nachbarschaft.

Arten von Parasiten im menschlichen Körper

ut jede form von parasitärer Mikroorganismen, die Menschen können nicht bewusst sein, sich diese Mühe. Nur einige Symptome können auf das Vorhandensein von Krankheit-verursachenden Kreaturen: Allgemeines Unwohlsein, Erhöhung oder Reduzierung des Körpergewichts. Zeichen der invasion des Körpers erscheinen nur in den Fällen, wenn die Anzahl der Mikroben erreicht hohe Werte und eine deutlich verringerte Allgemeine und lokale Immunität. Viele Arten zeichnen sich durch die Würmer verursacht großen Schaden für die menschliche Gesundheit.

Die Arten von Parasiten und Menschen:

Magenschmerzen von Parasiten
  • Spulwürmer: Sie sind an Größe mikroskopisch. Der bekannteste Vertreter dieser Gruppe – fleshworm, Ascaris, Madenwürmer, peitschenwürmer;
  • Trematoden: eine Gruppe von flachen Würmer. Sie sind Parasiten im Körper und außerhalb. Diese gehören Arten von Egeln, Egeln;
  • cestodes: cepni, Bandwurm, echinococcus, Band Würmer sind flach. Sie haben kein Verdauungssystem;
  • koljuchegolovye: diese Würmer, kleine Größe, mit einem flachen länglichen Körper, der vollständig bedeckt mit Stacheln;
  • Acanthocephala: eine person infiziert wird aus einer infizierten Fische, Vögel, Säugetiere. Mikroorganismen, parasitäre unter die Haut. Dazu gehören der Runde Guinea-Wurm vermis. Man nennt Sie die Guinea-Wurm. Die Gefahr der invasion ist sehr hoch;
  • Amöben: Einzellige mikroskopische Helminthen. Hat einen unregelmäßigen, sich ständig verändernden Form. Absetzen in die Blutgefäße, produziert Krankheiten des Herz-Kreislauf-system, die Entwicklung von Schlaganfällen. Ist der Erreger des amebioza.

Die Leber betroffen ist, können verschiedene Arten von Giardia, Amöben, schistosomes, Ascaris, Echinococcus, die Ergebnisse in einer Störung vieler Prozesse im Körper. Die Leber und andere Organe sind wehrlos, bevor eine Armee von ansteckenden Mikroorganismen.

Wege der Parasiten in den menschlichen Körper

Parasitäre Krankheiten, helminth Befall, verursacht durch Erreger, in den menschlichen Körper gelangen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die meisten Häufig, die Infektion erfolgt durch das Verschlucken von Helminthen (Parasiten) durch den Mund (Verschmutzung von Nahrung und Wasser auf den Boden, Eier und anorum Krankheitserreger), durch die schmutzigen Hände.

Tragen die Erreger parasitärer Infektionen und Protozoen-Erkrankungen sind Insekten (Fliegen, Schaben), Nagetiere, größere Tiere (Katzen, Hunde) aus kontaminierten Haushaltsgegenstände.

Parasitäre Krankheitserreger und Ihre Larven Leben in fast allen Organen und Geweben in das darmlumen, wie dick und Dünn, Enddarm, Gallenwege und der Harnwege, der Atemwege, Blut -, Gehirn-und Leber-Gewebe -, Muskel-Gewebe und Augen.In den Kinder-Gruppen Helminthen-Eier übertragen sind, durch Spielzeug, schmutzige Hände. Einige Parasiten sind in der Lage, dringen in den Organismus durch den Kontakt über die Haut (auch intakt) und Schleimhäute, selten durch inhalation.

In der evolution vieler Parasiten schützen Sie Ihre Spezies entwickelt hat spezielle Mechanismen für Ihre Verbreitung (zum Beispiel einen komplexen Entwicklungszyklus mit dem Wechsel der Eigentümer, die Bildung von Zysten und schützende Hüllen).

Parasiten verloren einige Organe (Auge, Verdauungssystem). Aber zur gleichen Zeit eine erstaunliche Entwicklung erreicht reproduktive system der Parasiten (hermaphroditismus, eine große Anzahl von Eiern, die zugewiesen, um eine einzelne Person).

Diagnose parasitärer Krankheiten

Das wichtige Thema ist die Diagnose und Bestimmung von Parasiten, die für Ihre rechtzeitige Behandlung und Beseitigung aus dem Körper. Diagnose und Erkennung von vielen Arten von helminthiasis basiert auf der Erkennung der Parasiten, die Ihre Eier in Grünkohl und andere Methoden.Oft erfordert wiederholte Untersuchung von Kot für die Produktion von zuverlässigen Diagnose von Plasmodium falciparum. In enterobioze Studie gemacht wird, auf die Eier des Parasiten durch Schaben von perianalen Falten.

Der patient zum Arzt
  • ELISA (enzyme-linked immunosorbent assay) kann die Erkennung des Erregers durch Untersuchung der Antikörper im Blut. Allgemeine Analyse aller Plasmodium falciparum und Helminthen-Befall erkennt die Zunahme der Anteil der eosinophilen Zellen im Blut, die anzeigt, Allergien, sind Häufig Symptome der Anämie ferrum defectus oder anderen Ursprungs (makrozytär, B12-Mangel).
  • Langen, massiven Befall durch Parasiten führen kann, Elektrolyt-Verschiebungen und Mangel an Mineralien (Kalzium, Phosphor). Biochemische Marker der Leber Schaden, Transaminasen, bilirubin Häufig in Fällen von Verdacht auf wurmkrankheit.
  • Ultraschall, Endoskopie von Magen und Zwölffingerdarm, kann die CT-Untersuchung verwendet werden in der Diagnose von einigen parasitären Krankheiten (echinokokkose, giardiasis). Wenn Trichinose ist sicher, führen Sie eine Biopsie des Muskelgewebes und der Haut (Nachweis des Parasiten und der Bestätigung der Diagnose).

Symptome der Anwesenheit des Parasiten in den menschlichen Körper

Parasiten sind Organismen, die auf Kosten seines Meisters. Sie Leben im inneren unseres Körpers, die parallel zu Leben, fressen unsere Energie, unsere Zellen und unser Essen. Es ist auch kein Geheimnis, dass Sie werfen Ihre Abfälle direkt in unseren Körper und dort zu sterben.

Symptome von Parasiten beim Menschen sind vielfältig. Die Täuschung liegt in der Tatsache, dass Sie angezeigt werden, so dass, um eine Diagnose praktisch unmöglich. Was auch immer Würmer in Menschen, die Symptome von jedem bot wird sehr ähnlich sein.

Darüber hinaus verursachen typische Symptome von Mangel jeder Art von Nährstoffen, es ist bekannt, dass die Parasiten saugen Lebensmittel aus die meisten von Nährstoffen, einschließlich Vitaminen und Mineralien.

Symptome von Parasiten bei Menschen:

  • ständige Müdigkeit, verminderte Leistungsfähigkeit, Nervosität, Reizbarkeit;
  • Schläfrigkeit oder Umgekehrt, Schlaflosigkeit;
  • problem Haut und Haar;
  • kosmetische Mängel wie splitting Nägel, Risse an Fersen, Flecken auf der Haut, frühe Falten auf dem Gesicht;
  • Bauchschmerzen, Flatulenz (Blähungen);
  • Verstöße gegen den Stuhl (oft in form von Durchfall, sondern Verstopfung).
  • signifikante Gewichtsveränderung über einen relativ kurzen Zeitraum;
  • bulimia nervosa (anhaltende Steigerung des Appetits), oder im Gegenteil, die Verschlechterung des Appetits;
  • Hypovitaminose (Vitaminmangel);
  • Anämie, niedriger Hämoglobin;
  • Granulome, Tumoren;
  • Kopfschmerzen, Gelenk -, Muskelschmerzen;
  • Zähneknirschen im Schlaf, Jucken im anus;
  • Störungen des Immunsystems, häufige Erkältungen;
  • erhöhte allergische Reaktionen in form von asthma, dermatitis, Urtikaria.

Symptome von Parasiten in der Leber beim Menschen

Parasiten in der Leber kann eine lange Zeit zu machen sich bemerkbar. Eine kranke person ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf einige Anzeichen und Symptome, die das Vorhandensein von Parasiten. Am häufigsten werden die Parasiten in der Leber produzieren die folgenden Symptome:

  • die Abnahme des Körpergewichts, Fieber, Leukozytose, Vorhandensein von Schmerz (oder Beschwerden) in der rechten oberen Quadranten. Manchmal ist der Schmerz strahlt auf die Schulter. Solche klinische Bild ist typisch für amöbiasis der Leber; organische und funktionelle Veränderungen in der Leber, in der Regel verursacht durch giardiasis;
  • Nervosität und Gereiztheit. Dies ist eines der häufigsten Symptome einer parasitären Infektion, nicht nur die Leber, sondern den ganzen Körper. Die Abfallprodukte der Parasiten haben eine toxische Wirkung auf das menschliche Nervensystem. Laut medizinischen Beobachtungen, nach Eliminierung der Parasiten Patienten mehr Geduld und Ruhe;
  • der Schlaf-Störung. Die peak-Aktivität der Leber-account für 2-3 Stunden in der Nacht. In der Anwesenheit von Parasiten im Patienten kann fast jede Nacht aufwachen um diese Zeit. Manchmal Würmer können durch den anus, das führt auch zu einer Störung des Schlafes des Patienten;
  • andere Symptome, die auftreten, in parasitäre Infektionen der Leber gehören: Mundgeruch und unangenehmen Geschmack im Mund, der ständige hunger, Akne und Akne, diabetes, Kopfschmerzen und Migräne.

Behandlung von Parasiten im menschlichen Körper

Behandlung, Medikamente, Parasiten im menschlichen Körper

Die Ernennung und überwachung der medikamentösen Therapie hält nur ansteckende Krankheiten oder Parasitologie. Zusammen mit Anwendungen von Arzneimitteln für die erfolgreiche Behandlung von parasitären Krankheiten, Anwendung von Methoden der alternativen Medizin.

Für die medikamentöse Therapie der wurmkrankheit ist weit verbreitet, auch allen bekannt, sowie die neuesten anthelmintics Drogen.

Behandlung der Parasiten in den menschlichen Körper. Kräuter für das loswerden von Würmern

Mit dem Ziel, um loszuwerden, Parasiten im menschlichen Körper Volksmedizin wird Sie eines Tages brauchen. Wenn die Methode ist stark, dann ist der Wurm wird sterben am ersten Tag. Aber es gibt auch Eier, die offen für die Wiederherstellung ist nicht das erste mal.

Wie loswerden von Parasiten bei Haus – Rezepte:

  • wird wirksam bei der Reinigung des Körpers von den sauerkraut-Saft: trinken Sie ½ Tasse. 3 R/d.... vor den Mahlzeiten. Er ist in der Lage, um loszuwerden, Parasiten der Leber;
  • sogar die Blumen, die heilen kann man: Blüten von Flieder füllen Sie die Flasche und Gießen Sie den Wodka an den Rand. Sediment 10 Tagen und nehmen Sie 1 Teelöffel vor jeder Mahlzeit. Bewertungen über diese beliebte Methode des Lobes;
  • loswerden von Parasiten bei Erwachsenen können Pilze: für diesen Zweck, eine Tinktur, zu Hause vorbereitet. Wirksam gegen Würmer Pilz Agaricus und Fox. Tasse gehackte Agaricus darauf bestehen, in 0,5 Liter Wodka von 14 Tagen. Trinken Sie 1 El. l. 3 R/d vor dem Essen. Damit die Reinigung effektiver war, nehmen Sie das Produkt mit der infusion von ringelblume, schwarze Johannisbeere und Schafgarbe. Die Behandlung dauert einen Monat;
  • erlaubt die Verwendung von traditionellen Heilmittel gegen Parasiten Rezepte aus Samen Pflanzen: die gute ist die Beseitigung von Mehl, Kümmel und dill. Mischung Essen 1 Teelöffel und wusch sich mit Wasser. Ausgabe Parasiten auf diese Weise für eine lange Zeit (6 Monate), aber nebezrazlichna.

Einfluss von Parasiten auf dem Körper

Parasiten in den menschlichen Körper und stören die Funktion der Organe, verursacht Entzündungen, zerstört Gewebe. Oft im Laufe Ihres Lebens die Parasiten produzieren Substanzen, die für den Menschen giftig, was zu einer allmählichen Vergiftung des Körpers.

Parasiten im Darm verwenden Sie für Ihr Wachstum und Ihre Entwicklung Nährstoffe aus der Nahrung. Weil dieses, den menschlichen Körper beginnt zu erleben Mangel. Dies ist besonders gefährlich für Kinder, da Sie verlangsamt das Wachstum, beeinträchtigt die körperliche und geistige Entwicklung.

Parasiten passen sich gut an, in der Lage zu Leben, in einem Körper, und Ihre Eier und Larven haben einen erheblichen Widerstand für die Umwelt.

In das Verdauungssystem zu schützen, Parasiten zuordnen kann, der die besonderen Stoffe, die Enzyme inaktivieren, brechen den Prozess der Verdauung. Also, bei einem Patienten mit Parasiten im Darm, die Symptome oft ähnlich wie Erkrankungen des Verdauungssystems.

Hat die person loszuwerden von Parasiten aus dem Körper

Wie für die Reinigung Organismen von Parasiten, tut es nicht sinnvoll, nur aus dem Grund, dass es Mode geworden und beliebt. Wenn eine person hat keine Symptome von Befall, und nur gelegentlich Verdauungsstörungen beobachtet, es ist besser, sich nur zu bewegen, ein sparsamer Ernährung und passen Sie Ihren lebensstil.

27.08.2018