Die Ursachen von Würmern beim Menschen: Symptome

Helminthiasis ist ein häufiges problem bei bestimmten Kategorien der Bevölkerung. Bei Kindern in der Regel parasitäre Madenwürmer, Menschen, die oft konsumieren Sie Fisch, diagnostizieren difillobotrioz, bei Jägern verbreitet Trichinose.

Die Tatsache, dass die menschlichen Würmer provozieren die Entwicklung von vielen Krankheiten, die scheinbar nichts zu tun haben mit helminthiasis, aktuell bestätigt durch verschiedene Studien. Insbesondere, es ist eine Theorie, die Helminthen-Erkrankungen sind verbunden mit der Entwicklung von Krebs Prozesse.

Und nachdem der patient hatte, um die richtige Regelung Entwurmung Behandlung kann die Krankheit geheilt werden. Daher Fragen sich Fragen: "Was soll ich tun, wenn ich die Würmer, wie man Sie getestet für Parasiten, und wird nicht fangen, wenn ich in der Nähe?", haben Sie keine Angst, um zu sehen, einen Arzt und erhalten Sie alle Antworten und wissen, was zu tun ist, wenn Sie Würmer haben.

Wie bekommt man Würmer?

Helminthen-Eier können in den menschlichen Körper auf unterschiedliche Weise. Die wichtigsten Möglichkeiten der Infektion gibt es vier:

  • Biogelmintozy. Würmer können in roher oder schlecht thermisch verarbeitet, Fleisch und Fisch. Sie können infiziert werden durch den Verzehr von Speck, Schaschlik, getrockneten Fisch, sushi, etc.
  • Geohelminthiasis. Reifen Helminthen-Eier, die im Boden und im Wasser, in den Körper gelangen. In diesem Umfeld finden Sie sich, und da gibt es menschliche Kot und der Kot der Tiere. Auch Invasionen auftreten, wenn eine person in Kontakt mit Tieren, zum Beispiel, dauerhaft zu entfernen Katze oder Hund Kot, und wenn Sie infiziert werden Produkte, die Eier von Fliegen.
  • Kontakt.Die häufigsten Würmer, die menschliche pinworms weitergegeben werden von person zu person. In diesem Fall, das Risiko, an dieser Krankheit am höchsten ist.
  • Eine Reihe von Parasiten können in den Körper gelangen, wenn eine person durch Insekten gebissen.
Versuchen, die Antwort zu finden auf die Frage, was gibt es und wie sind die Würmer, die sich bewusst sein, dass die Art des Befalls — Kot. Das heißt, die Menschen sind einfach nur schlucken die Eier der Würmer, wenn er isst, trinkt Wasser. In seltenen Fällen, Würmer im Menschen sind nach Insektenstichen, die infiziert waren.
Infektion mit Würmern durch den Boden

Nach Kontakt mit Erde, sand, etc., Sie müssen nicht nur sehr gut, die Hände zu waschen und saubere Nägel. Kinder besser schneiden Sie Ihre Nägel sehr kurz. Alle Gemüse, die wachsen im Boden, sollte sehr sorgfältig gewaschen und, wenn möglich, mit kochendem Wasser verbrüht.

Tiere und fliegt Mädchen mit Hund

Helminthen-Eier kommen in das Haus von Haustieren – Katzen, Hunde, die auf die Straße gehen. Eine Gefahr der Infektion tritt auf, wenn Kinder beim spielen mit diesen Tieren. Daher ist es notwendig, sofort Maßnahmen zu ergreifen, wenn der Verdacht besteht, dass die gezüchteten Würmer bei Katzen. Die Symptome und die Behandlung der Infektion bei Tieren kann man von einem Tierarzt oder beobachten Sie das entsprechende video online. Auf diese Weise kann der Körper erhalten alle Arten von Würmern. Also die Antwort auf die Frage der übertragung von Hunden auf den Menschen und können vertraglich von den Hunden, ist einfach: ja, es ist möglich.

Andere Hausierer von worms – Fliegen. Sie können zunächst sitzen auf dem Stuhl, die Abfälle der Tiere, und dann kommen Sie und nehmen Sie die Nahrung. Als ein Ergebnis, Sie tragen Helminthen-Eier, die beim Menschen nach der Infektion mit Helminthen Krankheiten auftreten.

Als Würmer werden weitergegeben von Mensch zu Mensch

Wie kommst du pinworms und übertragen werden von person zu person, diese Parasiten? Die Antwort auf diese Frage ist einfach: wenn der Papst kid Letzte Nacht aus dem Darm, das Rektum kriecht die weiblichen Madenwürmer, es ist in der Nähe des anus legen können große zahlen von Eiern – bis zu 5000 Stück.

Als Ergebnis, es ist ein starker Juckreiz, ein wenig Jucken die Eier, auf seine Hände. Weiter, aus den Händen der baby-Eier erhalten Sie auf der Kleidung, Bettwäsche und andere Gegenstände für baby. Wie werden die Würmer dann ist klar: die Eier infiziert sind, von anderen Kindern, Erwachsenen, und dann im Körper vermehren sich kleine weiße pinworms. Es ist daher sehr wichtig, die Hände zu waschen vor dem Essen, nach dem heimkommen von öffentlichen Plätzen.

Infektion durch Wasser

Eine Menge von Parasiten-Eier im offenen Wasser und im Brunnenwasser. Das ist, warum Menschen, die dieses Wasser verwenden müssen, verwenden Sie die spezielle antibakterielle filter. Es ist auch sehr wichtig, das Wasser zu Kochen, Sie trinken und Essen, es wird gekocht. Es ist sehr gefährlich, ingest Wasser.

Sie sollten überlegen, reden über das, was ein Wurm-Befall, es ist eine Krankheit, die meist Kinder betrifft, da Sie sehr anfällig für helminthes. Die Tatsache, dass die Kinder die schützende Barrieren sind nicht in dem selben Ausmaß wie ein Erwachsener, haben Sie die Säure im Magen unten.

Auch Anzeichen für die Anwesenheit von Würmern in das Kind erscheint sehr oft aufgrund der Tatsache, dass junge Kinder sind in den Prozess der Entwicklung in der Welt versuchen, alles zu probieren, kam der hand. Also, die Eltern bemerken oft die Symptome von Wurmbefall bei Kindern, insbesondere, juckender anus, Appetitmangel, Husten bei Kindern, wenn Sie infiziert werden, etc. Aber zu lehren, ein Kleinkind auf die strikte Einhaltung der Regeln der hygiene in den ersten Jahren seines Lebens unmöglich. Daher, in dieser Zeit das Risiko der Kontamination ist hoch, von der alle Mitglieder der Familie.

Anzeichen von Würmern

Bei der Infektion mit bestimmten Parasiten manifestieren sich die ersten Symptome von Würmern beim Menschen. Was für Symptome erscheinen bei den Würmern, wenn Sie eine Infektion stattgefunden hat, details finden Sie vom Spezialisten. Aber einige Anzeichen von Würmern in den Menschen, ist es möglich zu bemerken, auf Ihre eigenen.

Eine Frau mit Bauchschmerzen

Also, das auffälligste Merkmal von dem, was passiert Befall ist das Vorhandensein der plötzliche Gewichtsverlust. Auch der patient wird bleich, die Haut manifestieren sich als Anämie. Auf die äußeren Anzeichen von Wurmbefall werden auch angezeigt – der Mann sieht erschöpft aus, er erhöht das Niveau von Müdigkeit.

Die Würmer verursachen Juckreiz in den anus, wenn die infizierten Darm. Allerdings können Sie parasitieren an anderen Organen – Lunge, Leber, Blase und sogar in den arm oder Bein etc.

Jedoch alle der oben genannten Symptome von Parasiten im menschlichen Körper – ist nur der erste Allgemeine Zeichen der Infektion, die Entwicklung in eine massive Niederlage der Körper von Würmern und ermöglichen es Ihnen zu erkennen, dass mit der Gesundheit etwas nicht so. Es gibt andere, mehr spezifische Symptome von Wurmbefall bei Erwachsenen. Der patient wahrnehmen kann, die äußerung von anderen Krankheiten. Es ist eine lange Zeit zur Behandlung von solchen Krankheiten, natürlich ohne Erfolg. Es dauert so lange, das wird bestimmt nicht die genaue Ursache für diese Symptome – bot.

Was sind die Symptome von Würmern in der Erwachsenen-und Kind stattfinden kann?

Erkrankungen des Verdauungssystems

Wenn die Parasiten lokalisiert sind, in den Darm und nicht in anderen Organen, die hauptindikation bei einem Erwachsenen und einem Kind ist ein Verstoß gegen die Verdauung. Die person kann besorgt sein über die ständigen Durchfall oder Verstopfung, gelegentlich manifestiert sich durch übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Schmerzen im rechten hypochondrium, in der Nähe des Nabels, Darm-Erkrankungen. Wenn Befall mit Darm-Parasiten, oft geplagt von Blähungen.

Alle diese Symptome können schwerwiegend sein, und eine schwache, kontinuierliche und regelmäßige. Es hängt alles von der Massigkeit der Infektion. Es gibt Arten von Würmern, die produzieren hormonähnliche Substanzen, die unter dem Einfluss von entwickelt, ständiger Durchfall.

Allgemeines Unwohlsein, Erkrankungen des Nervensystems

Die Würmer Leben und produzieren sehr große Mengen an toxischen Substanzen, unabhängig von lebenden Parasiten im Blut, der Leber und der Lunge im Menschen. Je schwerer die Infektion, desto deutlicher Anzeichen von Vergiftungen, die das Nervensystem betrifft.

Am Ende entwickelt sich Kopfschmerzen, Schwindel und übelkeit. Solche Zeichen einige Menschen nehmen die Entwicklung von Migräne, und als ein Ergebnis, ich trinke Schmerzmittel.

Manchmal, wenn die infizierten Parasiten, Fieber, Schmerzen in den Gelenken. Neben Helminthen besiegen provozieren vitamin-Mangel von Nährstoffen in den Körper. Dieses Phänomen, sowie die depression des Nervensystems, führen zu der manifestation der chronischen Ermüdung-Syndrom. Der patient fühlt sich müde, er ist besorgt darüber, Schläfrigkeit, Gefühl von Schwäche im Körper. Wenn wir sprechen über das Kind, er ist frech, ständig nervös. Junge Kinder haben Schlafstörungen, Sie Weinen oder Schreien in der Nacht.

Allergie und Haut-Manifestationen

Würmer verursachen Verschlechterung der Haut. Giftstoffe, Würmer infizieren den Körper, haben einen negativen Einfluss auf Ihren Allgemeinen Zustand und provozieren die manifestation der verschiedenen Reaktionen auf der Haut. Hautausschläge erscheinen als Folge der Freisetzung von Histamin aus Mastzellen und die Ansammlung des flüssigen Teils des Bluts in das Gewebe mit animos et ad altiora alliciant der epidermis.

Die gleichen Ursachen führen zu der Entwicklung von allergischen Reaktionen. Insbesondere erscheinen können Juckreiz, rote Flecken, Pickel, Ausschlag und trockener Husten, allergische rhinitis, Manifestationen des asthma bronchiale. Auch wenn Sie infiziert werden, kann ein Peeling werden die Nägel, die Haare, Bruch, Risse auf den Fersen.

Die Verschlechterung der Immunität und Infektionskrankheiten

Wie im Körper der Würmer zu Essen, Sie scheiden toxische Abfälle. Toxische Wirkung, die Abnahme an Vitaminen und Mineralien führt zu der Tatsache, dass das Immunsystem der infizierten deutlich verschlechtert. Am Ende verschlechtert und der Gesundheitszustand bei chronischen Krankheiten stören beginnen die entzündlichen Prozesse in der Nase und Hals – sinusitis, stomatitis. Bei Frauen und Mädchen ist möglich, candidiasis, bakterielle Vaginose.

Es gibt Hinweise, dass eine Infektion mit dem Madenwurm kann zu entwickeln Entzündung der Anhängsel. In diesem Fall ist es wichtig, Ihre Präsenz zu erkennen. Parasiten in der Leber verursachen auch Mundgeruch, Konstante schlechten Geschmack.

Auch, es wird vermutet, dass Würmer im menschlichen provoziert das auftreten von Schnarchen und Schlaf Zähneknirschen. Aber gegenwärtig ist diese Beziehung ist nicht bewiesen.

Wo tun die Parasiten Leben in den Menschen

Würmer in den Körper

Identifizieren Sie die Arten von Parasiten in den menschlichen Körper je nachdem, wo genau im Körper, die Sie bewohnen. Wie zu bestimmen, ob und wie man loswerden von Parasiten aus dem Körper hängt von deren Typ.

Translucent

Diese Würmer besiedeln vor allem den Darm, das Leben in seinen verschiedenen Abteilungen. Im Dünndarm lokalisiert sind Thelaziasis, Spulwurm, Bandwurm anderen Bandwürmern. Im Dünndarm wird bewohnt von Zwerg-Bandwurm, Madenwürmer im Dickdarm – die peitschenwürmer. Alle Arten von Bauch-Parasiten gibt es über hundert. Bilder und Bilder können im Internet gefunden werden.

Stoff

Diese Arten von Würmern in den Menschen befinden sich im Darm und in Organen und Geweben. Es gibt Sorten, die sich in das Gehirn (zystizerkose) Leber (auch hydatid disease), Lunge (pulmone DENS morbo), in der Muskulatur in den Lymphgefäßen (Filariose) und andere Würmer.

Spulwurm ist ein Typ, der spezifisch ist auf der luminalen und Gewebe-Parasiten, wie in der ersten phase der Entwicklung, Sie bewegen sich durch das Blut zu den Auswirkungen auf jedes organ. How to get rid von Ascaris, sagen Sie dem Arzt, der verschreibt Behandlung, wenn Sie infiziert von solchen Parasiten.

Wie zu erkennen, ein möglicher Befall?

Zur Identifizierung von Parasiten in den Körper hilft der spezielle test. Sie müssen sorgfältig Lesen Sie die Schilder, die unten gegeben werden, um herauszufinden, wie viele positive Antworten gegeben wurden.

  • Konstant oder intermittierend Juckreiz in den anus.
  • Erscheinen Hautausschläge.
  • Schwindel, häufige Schmerzen im Kopf.
  • In regelmäßigen Abständen übelkeit, Erbrechen ohne Grund.
  • Blähungen, Durchfall, Blähungen, Verstopfung.
  • Unruhigen Schlaf.
  • Schwellung der Füße.
  • Eine Vielzahl von Allergie-Symptomen.
  • Lymphknoten sind vergrößert.
  • Manchmal ist ein Gefühl der Bitterkeit im Mund.
  • Bauch tut weh, der Schmerz geht Weg auf Ihre eigenen.
  • Der Anstieg der Körpertemperatur ohne Grund.
  • Ständiges Gefühl von Müdigkeit, starke Müdigkeit.
  • Die Arbeit in einer Gruppe von Kindern, Kinder im Vorschulalter in der Familie.
  • Gelbfärbung der Haut, Schleimhäute.
  • Schmerzen in den Muskeln und Gelenke, ohne den stress.
  • Schnarchen und Zähneknirschen in der Nacht.
  • Die Anwesenheit von Tieren zu Hause, in der Arbeit mit Tieren.
  • Sie Leute, die lieben zu Essen, getrockneter Fisch, Fleisch, sushi, bacon die Streifen von Fleisch.
  • Ständig reduziert das Gewicht, bei der gleichen Sprünge in der Appetit – erhöhen oder zu verringern.
  • Sie werden nicht verwendet, um sich zu waschen Gemüse, Kräuter, Früchte, nie behandeln Sie mit kochendem Wasser vor dem Verzehr.

Prävention von Infektionen mit Würmern

Das Kind und die Katze

Um eine Infektion zu verhindern, müssen Sie genau verstehen, was sind die Ursachen der invasion, was die Würmer, die Würmer. Es ist wichtig, alle Maßnahmen zur Prävention, deutlich zu verringern das Risiko von Infektionen.

  • Sie müssen sorgfältig waschen Sie Obst und Gemüse, und Spülen Sie Sie mit kochendem Wasser.
  • Es ist wichtig, zu kämpfen, Fliegen, Schaben, Mücken – behalten Sie den überblick, wo Sie herkommen, um Sie zu zerstören.
  • Zum dünsten von Fleisch und Fisch müssen Sie mindestens 40-60 Minuten.
  • Sie brauchen nur Ihren eigenen persönlichen hygiene-Artikel – Handtuch, Kamm (nicht übertragen Läuse), etc.
  • Es ist wichtig zu unterrichten Ihr Kind vor dem Essen und nach jedem Kontakt mit Tieren, sofort zu gehen und waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser.
  • Wenn man Tiere, große und kleine, müssen ständig Ihnen die Mittel für die Prävention von worms. Finden Sie heraus, was es ist, sollten Sie Ihren Tierarzt Kontaktieren.
  • Es ist wichtig, dass sehr junge Kinder nur gespielt, clean-Spielzeug, Sie auch waschen müssen die gefallenen Schnuller oder Schnuller.
  • Sollten Sie entwöhnen die Kinder vor den schädlichen Gewohnheiten des saugen Finger, Nägelkauen, Essen verschiedene Dinge.
  • Das Kind muss saubere und kurze Nägel.
  • Um zu verhindern, Reinfektion pinworms, die Kinder brauchen, zu tragen, enge Höschen, die verhindert, dass die Ausbreitung von Parasiten und Eier im Bett.
  • Es ist wichtig, um Eisen, das die baby-Kleidung nach dem waschen.
  • Am morgen müssen Sie ändern, Höschen und Wäsche ein Kind.