Würmer beim Menschen - Symptome, Anzeichen, Behandlung

Die Prävalenz der verschiedenen Helminthen-Infektionen bei bestimmten Kategorien der Bevölkerung sind unglaublich hoch: unter Kinder - pinworms bei Jägern, Trichinose, Fischer und Fisch-Liebhaber.

Darüber hinaus ist die Anwesenheit von Würmern in den Menschen, die Symptome nicht immer auftreten,,, wenn, es, sich als andere Krankheiten der Leber, Magen-Darm-Trakt, Gallenblase, etc. Aus denen eine person kann in einigen Jahren behandelt werden, die nicht wissen, die wahren Gründe für diese Erkrankung, und mit 1 oder mehr Kurse von antihelminthische Medikamente, die Wiederherstellung. In unserem Artikel werden wir sprechen über Allgemeine und spezifische Anzeichen von Hakenwürmer beim Menschen.

Wie bekommt man Würmer?

Würmer bei Menschen

Als die Würmer in den menschlichen Körper gelangen? Es gibt 3 wesentliche Quelle der Helminthen-Eier im Körper:

  • Helminthiasis - durch den Boden (und Wasser), enthält die Reifen Eier vieler Würmer, die durchdringen den Boden mit dem Kot von Menschen oder Tieren, sowie durch direkten Kontakt mit Tieren und durch die übertragung der Eier von Fliegen auf dem Essen
  • Kontakt - von Mensch zu Mensch übertragen so gut bekannt und die häufigsten Würmer wie pinworms, dies ist die höchste Gefahr der Infektion
  • Einige Parasiten in den Körper gelangen durch den Stich von Insekten

Der grundlegende Mechanismus der Infektion ist oft der Kot, das heißt, Wurm-Eier, die Menschen einfach verschluckt, zusammen mit Nahrung, Wasser, zumindest einige Helminthen-Befall auftreten, durch die Bisse von infizierten Insekten. Mit gegartem Fleisch und roher Fisch ist klar, aber wie kann man sich mit Würmern infiziert, die durch Kontakt-Haushalt durch den Boden?

  • Durch den Boden

Nach jedem Kontakt mit Erde, sand, solltest du nicht einfach waschen Sie Ihre Hände gründlich und reinigen Sie die Nägel, ist es besser, den kurzgeschnittenen Fingernägeln, besonders für Kinder. Lebensmittel, die wachsen in der Erde - Gemüse, Kräuter, Früchte, Beeren, Pilze, alles mit der Erde verbunden, erfordert eine Gründliche unter fließendem Wasser waschen und Verbrühungen mit kochendem Wasser. Haustiere, vor allem Hunde und Katzen, auf der Straße zu Fuß, nach Hause bringen eine Masse von Schmutz und Unrat Kinder spielen mit Ihnen, sind an der höchsten Gefahr der Infektion, kann das Tier leicht infizieren alle Arten von Würmern. Fliegen sind die wichtigsten Träger der Würmer, während in den öffentlichen Toiletten, Orte, wo lebt der landwirtschaftlichen Tiere, Fliegen und dann ruhig hinsetzen zum Essen, tragen Eier auf den Flügeln und Beinen.

  • Von person zu person

In Anwesenheit von Madenwürmer Infektion, die andere ist einfach. Wenn die weiblichen Madenwürmer schält sich aus der Nacht aus dem Darm, Sie legt etwa 5000 Eier in der Nähe des anus, verursacht starken Juckreiz, das Kind juckende kämmen der Ort, geworfen auf der hand, Nägel, Höschen, Bettwäsche. Nicht waschen Sie Ihre Hände sofort auf alle Gegenstände, die er berührt, sind immer noch Hunderte von Eiern, Türklinken, Kleidung, Lebensmittel, Spielzeug. Der Prozess der Infektion ist klar, in den Händen von einem anderen Kind oder Erwachsener, wer genießt diese Elemente ebenfalls hinterlegt sind die Eier, und nicht waschen Sie Ihre Hände vor dem Essen, fallen Sie in den Mund einer gesunden person.

  • Durch das Wasser

Eine große Anzahl von Eiern der Würmer bekommt ins offene Wasser, sowie Wasser. Deshalb, diejenigen, die in ländlichen Gebieten Leben oder in dem Land, sollte nach Gebrauch antibakterielle filter und sicher sein, das Wasser zu Kochen, es ist auch gefährlich, es zu schlucken Wasser beim schwimmen im offenen Wasser.

Jeder weiß, dass worms ist vor allem das problem der Kinder. Erstens, weil Sie sind die meisten anfällig für Wurminfektionen, die als schützende Barrieren in den Körper des Kindes ist nicht gebildet genug, die Säure des Magens niedriger ist als der eines Erwachsenen. Zweitens Kinder des vorschulischen Alters, die Welt erforschen, versuchen, alle Objekte in der Umgebung nicht nur die Hände, sondern auch der Geschmack. Und Eltern, mit guten Absichten, können Sie Ihrem Kind beibringen, um die strikte Einhaltung der Regeln der persönlichen hygiene, ohne Erinnerungen, nur um 3-6 Jahren, die erhöht das Risiko von Infektionen ist nicht nur das Kind, sondern alle Familienmitglieder.

Es sollte daran erinnert werden, dass keine Würmer sind nicht fruchtbar und vermehren sich in den menschlichen Körper, jede Art hat Ihre eigene Zeit, nach welcher Sie sterben, zum Beispiel, haben pinworms sind es nur noch wenige Wochen, die Wurm für über ein Jahr. Verzögert Erwachsene, die Eier müssen nach verlassen des Körpers, entweder mit dem Kot oder auf der Haut nahe dem anus in die Umwelt, im Boden, und nur dann, Reifen außerhalb des menschlichen Körpers und immer wieder in ihm, Sie beginnen, aktiv zu werden und zu parasitieren.

Weil sich zu vermehren, in Menschen, die Würmer können nicht erhöhen Sie die Anzahl der Erwachsenen, im Darm einer infizierten person ist nur möglich, wenn die re-Befall, wenn die Eier fallen immer wieder durch den Mund in den Körper. Das ist, wenn wir ausschließen, die re-Infektion möglich ist, nur unter Einhaltung von strengen Regeln der hygiene und einige vorbeugenden Maßnahmen, im Falle des Vorhandenseins von pinworms, zum Beispiel, könnte eine person loszuwerden, die Würmer nach 3-4 Wochen ohne jegliche Behandlung. Aber nicht so einfach diese Regeln zu befolgen, um Kleinkinder und Kinder im Grundschulalter.

Was sind die häufigsten Anzeichen von Würmern in den Menschen?

Symptome von worms

Einer der prominentesten Symptome, die Symptome von Würmern in den Menschen ist starken Gewichtsverlust, Blässe (Anämie), ein haggard Aussehen sowie Juckreiz in den anus. Aber dies ist nur die offensichtliche und populäre Zeichen, das allen bekannt, was passiert, wenn eine massive Infektion. Aber es gibt viele andere Symptome, die eine person wahrnimmt, für die manifestation anderer Krankheiten und zum Arzt zu gehen, oft erfolglos behandelt Sie, nicht zu wissen, eine indirekte Ursache für deren auftreten oder Verschlimmerung.

  • Funktionsstörungen des Magen-Darm-Trakt

Wenn die Würmer sind lokalisiert in den Darm und nicht in den Geweben und Organen des Körpers, die großen Zeichen für das Vorhandensein der Würmer beim Menschen sind Störungen der Magen-Darm-Trakt, wie ständiger Durchfall, chronische Verstopfung, übelkeit oder wiederholtes Erbrechen, abdominal-Schmerz, besonders in der Nähe des Bauchnabels Schmerzen im rechten hypochondrium, Flatulenz (Blähungen). Diese Symptome, die Anwesenheit von Würmern in den Menschen mild und werden intensiver und länger, es hängt von der Massigkeit der Infektion. Einige Arten von Würmern in den Prozess des Wachstums sezernieren das Hormon wie Stoffe, die Durchfall verursachen, und in einem massiven Wachstum der großen Würmer können teilweise blockieren den Darm und verursacht Verstopfung.

  • Erkrankungen des Nervensystem und Allgemeines Unwohlsein

Im Laufe Ihres Lebens Würmern emittieren eine Menge von toxischen Substanzen, und je stärker die Infektion, desto mehr Symptome der Vergiftung, die sich negativ auf das Nervensystem von Kindern und Erwachsenen.

Dies manifestiert sich Kopfschmerzen, Schwindel verbunden mit übelkeit - in diesen Fällen kann die person nehmen Sie es als eine Migräne und behandeln Schmerzmittel. Sie können auch Schmerzen in den Gelenken, Erhöhung der Körpertemperatur zu subfebrile zahlen, oder sogar Fieber.

Auch der Mangel an Vitaminen und Nährstoffen, die eine person beraubt ist, weil der bot, in Verbindung mit depression des Nervensystems führen zu die Entwicklung der chronischen Ermüdung-Syndrom, ständige Müdigkeit und Schwäche, es ist eine Anämie, die Kinder können sich mehr launisch, reizbar, Sie gestört haben, schlafen, können Sie schlafen, Schreien in der Nacht, Albträume, von-für die Zerstreutheit und Unaufmerksamkeit können die Kinder zurückfallen in der Schule.

  • Allergische Reaktionen und Hauterkrankungen

Bei den Würmern in Menschen verschlechtert sich die Gesundheit der Haut. Produkte, die das Leben der Würmer töten den Organismus und werden Sie der Grund dafür, dass ähnliche Proteine wahrgenommen werden als Allergene und führt zu Haut-Reaktionen. Haut-Ausschlag ist das Ergebnis der Freisetzung von Histamin aus Mastzellen und die Ansammlung des flüssigen Teils des Bluts in das Gewebe. Aus den gleichen Gründen auftreten können und verschiedene allergische Reaktionen wie ein lokal - Nesselsucht, Juckreiz der Haut und allgemein allergische rhinitis, trockener Husten, asthma bronchiale. Würmer aus dem infizierten person, die Symptome können Laminierung der Nägel, brüchige Haare und Nägel, rissige Fersen.

  • Reduziert Immunität, und als Folge die Entwicklung von Infektionskrankheiten

Solche toxischen Wirkungen, sowie die Aberkennung von einem einzelnen Teil der Nährstoffe, Vitamine und Mineralien, führt zu einer deutlichen Reduktion in der host immune system. Es erscheinen kann oder eine Verschlechterung der bestehenden chronischen Krankheiten, oder beginnen, verschiedene entzündliche Prozesse im Nasen-und Hals - sinusitis,sinusitis, Entzündung der Mundschleimhaut (stomatitis bei Kindern, Entzündung der Mundschleimhaut bei Erwachsenen), auch bei Mädchen und Frauen kann sich entwickeln, verschiedene entzündliche Prozesse im Genitalbereich vulvovaginitis, bakterielle Vaginose (Ausfluss mit Geruch von Fisch), auch die Entzündung der Gebärmutter in Mädchen, wird als eine mögliche Ursache des verlängerten Helminthen-Infektion.

Es ist eine Wahrnehmung, dass Schnarchen und Zähneknirschen in der Nacht sind auch ein symptom für Würmer bei Menschen, allerdings ist dies nur ein Vorschlag.

In dem Körper bewohnt werden Sie von Würmern?

Je nachdem, wo im Körper lokalisiert sind Würmer, die Sie sind unterteilt in:

  • Translucent

Bauch-worms ist vor allem dünne und Dicke Darm des Menschen gibt es fast 100 verschiedene Arten von Würmern, die Leben in den verschiedenen teilen des Darms. Arten wie Spulwürmer, Bandwurm, lokalisiert in den Dünndarm, Madenwürmer, Zwerg Bandwurm im unteren Drittel des Dünndarms, peitschenwürmer Leben im Dickdarm.

  • Stoff

Gewebe Helminthen - live in den Darm und in die Gewebe und Organe des menschlichen Körpers, in den Muskeln, der Lunge und des Gehirns (zystizerkose), Leber (auch hydatid Zyste), und auch in den lymphatischen Gefäßen (filariasis), etc. Spulwürmer gehören zu den Geweben, wie in der primären phase der Entwicklung, können Sie das Blut als Larven können die Auswirkungen auf jedes organ.

Symptome von Darm-Würmern je nach Art der Helminthen -

Behandlung von Würmern

Die Symptome der wurmkrankheit sind direkt abhängig von Arten von Parasiten, die Lokalisierung in den Körper und die Intensität der Infektion. Wie schnell gibt es Anzeichen von Würmern nach der Infektion? Zum Beispiel, für 2-3 Tage nach der Infektion, kann eine person erleben, Verschlechterung der Allgemeinen Gesundheit, in den meisten Fällen andere Arten von Wurminfektionen - die ersten Symptome von Würmern in Menschen auftreten, die nach 2-3 Wochen, und diese Krankheiten haben eine Inkubationszeit von 6 - 18 Monaten.

Das Risiko der Infektion mit Darm-Würmern ist die Tatsache, dass die Anwesenheit von einzelnen Individuen in den Darm, Helminthen-Infektionen sind oft asymptomatisch. Alle Symptome können nur mit der enormen Größe der Schnecke, zum Beispiel, einen Bandwurm oder Ascaris, oder bei massiver Verunreinigung.

Der test für die Bestimmung der möglichen Wurm-Befall

Um zu überprüfen, für eine mögliche Befall, können Sie die Anzahl der positiven Antworten auf die Zeichen der Auftritt der Würmer im menschlichen Körper:

  • Wiederkehrende oder anhaltende Juckreiz in den anus
  • Es ist ein Ausschlag auf der Haut
  • Häufig Kopfschmerzen, Schwindel
  • Es ist übelkeit, Erbrechen
  • Oft Völlegefühl, Blähungen, Verstopfung, Durchfall
  • Unruhiger Schlaf, Schlafstörungen, Schreien im Schlaf
  • Geschwollene Füße
  • Allergische Reaktionen - Nesselsucht, asthma, allergische rhinitis, allergischem Husten
  • Vergrößerte Lymphknoten
  • Es gibt Bauchschmerzen, unabhängig gestopt
  • Es ist ein bitterer Geschmack im Mund
  • Müdigkeit, ständige Müdigkeit
  • Die Arbeit in der Kinderbetreuung oder in der Kinder des vorschulischen Alters
  • Manchmal unmotivierte Fieber
  • Gelbfärbung der Haut und Schleimhäute
  • Die Arbeit mit Tieren oder Haustieren
  • Es sind Muskel-und Gelenkschmerzen mit keine laden
  • Tun Sie Schnarchen oder Schleifen Sie Ihre Zähne in der Nacht
  • Wie zu Essen, Fleisch mit Blut, getrocknetem Fisch, Fett-gestreift, Fleisch, sushi
  • Verringert Ihr Gewicht gegen die Abnahme oder Umgekehrt den Appetit steigern

Mit 7 positiven Antworten - die Gefahr von Wurmbefall vorhanden ist, mit 15 oder mehr positiven Antworten ist eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, wurmkrankheit und sollten den Arzt konsultieren, nehmen, drei mal Kot auf Eier, die einen Wurm, eine gemeinsame Blut-test, einen Bluttest für giardiasis, Schaben(drei mal).