Computer-Diagnostik für Parasiten

Es gibt mehr als 100 Arten von Parasiten, die Menschen infizieren können. Organismen der Größe von mikroskopisch kleinen bis zu mehreren Metern, Leben in den Körper des Gastlandes, wobei seine Energie, Nährstoffe, Vitamine, zu verletzen, zu vergiften, die Organe. Sie sind Vertreter von Viren, Bakterien, Protozoen, Pilze. Mit bloßem Auge, Würmer, Krebse und Insekten.

Wenn externe Parasiten sind leicht zu erkennen, es ist das Leben innerhalb der person, die Angehörigen können nicht Ausdrücken, sich. Wie finden Sie heraus, wenn der Körper von Parasiten? Was ist Ihre Diagnose?

Symptome

Im inneren

Vermute eine Verunreinigung möglich ist, in einigen, durchaus üblich Schildern:

  • Störungen im Magen-Darm-Trakt. Einige verursachen Verstopfung, andere Durchfall, Darm-Reizung, gas und Blähungen.
  • Die Veränderungen im Gewicht. Gewichtszunahme und Verlust, ausgelöst durch die invasion.
  • Schmerzen in Muskeln, Gelenken. Auch die Symptome von arthritis und Rheuma verursacht werden kann, durch die Immunantwort des Körpers auf die Anwesenheit von Außerirdischen Lebewesen, oder eine Folge der Zerstörung Ihres Muskel-Gewebe -.
  • Depression, Lethargie, chronische Müdigkeit. Das Ergebnis einer Vergiftung des Organismus durch Abfallprodukte des Parasiten, und auch wegen einem Mangel an Vitaminen, Mineralien.
  • Probleme mit der Haut. Hautausschläge, Warzen, Entzündungen, Pigmentflecken.

Auf der Grundlage dieser Merkmale ist es unmöglich zu verstehen,, Sie sind verursacht durch die parasitäre Infektion oder ein Krankheitsbild von anderen Erkrankungen. Ein erfahrener Arzt wird eine umfassende Untersuchung zur diagnose der wirklichen Ursachen von Krankheiten. Bei der vagen Problembeschreibung der vorgeschriebene Labortests.

Traditionelle Methoden

Es gibt mehrere Möglichkeiten zu erkennen und zu identifizieren, die Ursache bestimmter Symptome ist. Traditionelle Methoden umfassen:

Mikroskopische Untersuchung

Noch in der Praxis der medizinischen Institutionen, ist die häufigste Methode der Diagnose bleibt der Stuhl auf das Vorhandensein von Eiern der Würmer (Würmer pinworms, opistorhisov). Die Effizienz der Methode nicht mehr als 20% und hängt von vielen Faktoren ab:

  • Erfahrung und Achtsamkeit des Technikers;
  • komplexe Entwicklungszyklus von verschiedenen Würmern;
  • die Lokalisation der Parasiten.

Dauert manchmal bis zu 10 mal, nehmen Sie eine Stuhlprobe, um das problem zu identifizieren. Einige Arten von Würmer, die in dieser Weise nicht erkennen kann.

Urin-Analyse ist nur erforderlich für die Diagnose des Harn-schitosomiasis, eine seltene Erkrankung in unseren Breitengraden.

- Hardware-Diagnose

Ultraschall (us) hilft zu identifizieren, die beim Menschen Echinococcus. X-Strahlen angegeben, die für die Diagnose der Infektion in der Lunge.

Endoskopie, endo-Biopsie. Diese Methode prüft die inneren Organe auf das Vorhandensein von Würmern und produzieren Gewebeentnahme für die zukünftige Forschung. In opisthorchiasis Eier sind gefunden, die in der Gallenwege und-Blase. Identifiziert von Zwölffingerdarm-intubation.

Moderne Methoden

Spulwurm

Die Möglichkeit einer invasion nicht abhängig von Wohnort, Rasse, Geschlecht und Alter. Wissenschaftler glauben, dass diese oder andere Parasiten infiziert, bis zu 80% der Menschen. Die Wissenschaft ist auf der Suche nach besseren Möglichkeiten zur diagnose dieser Bedingungen. Bis heute gibt es mehrere Möglichkeiten, zu lernen, über die infizierte person.

Serologische Methoden

In dieser Studie, menschliches Blut getestet wird, für das Vorhandensein von Antikörpern oder Antigenen verschiedener Infektionen. Das Immunsystem immer reagiert auf die Anwesenheit ausländischer "Gäste" in den Körper. Diese Reaktion wird geprüft, ob es eine Kontamination und was Sie verursacht. Die wichtigsten Arten von serologischen tests bei der Diagnose:

  • RIF. Die Reaktion der immunfluoreszenz nutzt die Fähigkeit von Mikroorganismen oder Antigene zu glühen, unter bestimmten Bedingungen, in UV-Strahlen. Die Analyse erfolgt stets in zwei Stufen, es ist zeitaufwendig. Für ein korrektes Ergebnis erfordert eine hohe Qualifikation des Personals.
  • Phragmites. Untersucht die Reaktion der menschlichen Blutzellen an verschiedenen Seren und-Antigene. Die Intensität der Infektion ist bestimmt durch die Anzahl der roten Blutkörperchen, ausgelöst. Meist wird der test dient zum testen des menschlichen hepatitis-b-virus
  • Die PCR. Die Polymerase-Kettenreaktion. Der test beruht auf der DNA-Analyse. Material Blut, Speichel, Sekrete. Der test ist präzise und sensibel. Das Ergebnis kann entweder positiv (Verunreinigung) oder negativ (keine Infektion). Die PCR wird bestimmen, was genau ist ein Parasit. Der test reagiert auf die DNA des Parasiten, die jetzt in den menschlichen Körper, aber das Ausmaß der Krankheit sagen anderen serologischen tests.
  • IFA. Enzyme-linked immunosorbent assay. Bestimmt Infektion und spezifischen immun - "trace" ‒ die Antikörper im Blut. Die Genauigkeit des Tests für verschiedene Infektionen bis zu 90%. Das Immunsystem beginnt zu reagieren, in den ersten Wochen nach der Infektion, da der ELISA ermöglicht die Erkennung von Krankheiten im Frühstadium, um zu bestimmen, die schwere und die form des Auftretens der Krankheit. Antikörper übertragen Krankheiten bestehen im menschlichen Blut für Monate und Jahre. IFA registrieren, wird Ihre Anwesenheit, selbst nach erfolgreicher Behandlung.

Diagnose von Parasiten bei Menschen unmöglich ist, ohne eine ernsthafte, umfassende Untersuchung des gesamten Körpers. Die Diagnose ist nicht auf der Grundlage eines, sogar ein sehr moderner test. Sie brauchen mehrere verschiedene Studien. Wählen Sie die richtige Medikation und Dosierung Arzt ist es wichtig zu wissen genau das, was eine person ist infiziert mit und wie lange die Infektion und Lokalisation des betroffenen Gewebes.

Oft tests wiederverwendet werden, bei bestimmten Zeitintervallen. Ist dies aufgrund des Entwicklungszyklus der Würmer. Legen Sie Eier in regelmäßigen Abständen, um zu erkennen, diesen wiederholten tests an die Empfehlung des Arztes.

Traditionelle und moderne Diagnose-Methoden ergänzen, damit der Arzt, um mehr vollständig sehen, das Bild der Krankheit. Die Kombination der verschiedenen Studien erlaubt eine hohe Genauigkeit zur diagnose des Befalls. Ein erfahrener Spezialist wird Ihnen eine Reihe von tests, die effektiv in einem bestimmten Fall.

Computer-Diagnose

Mit der Entwicklung der computer-Technologie, es gab Möglichkeiten, um schnell und schmerzlos zu identifizieren Parasiten, erfahren Sie mehr über die verfügbaren in der Körper-Krankheiten. Bioresonanz-test für ein paar Stunden, um die Diagnosen, die Einrichtung, die der traditionellen Medizin wird Monate dauern, und eine umfassende Untersuchung.

Durch die sensoren, wobei der aktive Punkte auf dem Körper entfernt, die Informationen über den gesamten Organismus und nach der Verarbeitung durch den computer, zeigt die Liste der Krankheiten. Sie wurden sofort aufgefordert zu heilen ohne Pillen und Chemie. Es kann sein, Homöopathische Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel, Medikamente auf der Grundlage von Kräutern.

Vegetativ-Resonanz-Diagnostik (VEGA-test) wird Häufig verwendet, in der Untersuchung von Kindern. Die Eltern sorgen um die Gesundheit des Kindes, wollen Sie ihm nur das beste und sichere Untersuchung, Behandlung. Schützen Sie sich vor Betrug:

  • Objektiv beurteilen die Qualifikationen des Arztes;
  • um herauszufinden, ob office-Lizenz.
  • dass der die Lizenz ausgestellt hat.

Nur Sie können entscheiden, ob Sie Vertrauen Ihre Gesundheit und Kinder, die neuesten diagnostischen Techniken.

Wie weiß ich, ob die Parasiten in den Körper?

Mikroskop

Behandlung von helminthiasis – parasitäre Erkrankungen, die Entwicklung, die provozieren, verschiedene Arten von Würmern sind notwendigerweise vorausgegangen durch eine Reihe von diagnostischen Verfahren. Verschiedene Studien helfen dabei zu erkennen ist der Befall an sich, seine Art, Lokalisation und Bestimmung des Stadiums der Entwicklung der wurmkrankheit. Nur nach der Bestätigung die betreffende Diagnose, die der Spezialist verschreiben antiparasitäre Therapie.

Das biologische material, die in den Prozess der diagnostischen Untersuchung von parasitären Erkrankungen sind:

  • duodenal-Inhalt;
  • Stuhl;
  • die Galle des Patienten;
  • Muskelgewebe;
  • der Urin des Patienten;
  • perianalen und rektalen Schleim von einer person;
  • sputum;
  • Blut.

In natürlichen Flüssigkeiten (Masse) des menschlichen Körpers erkannt Parasiten selbst, Fragmente Ihrer Körper, Larven bildet oder latente Würmer Eier.

Diagnose von Helminthen-Infektionen ist immer beladen mit Schwierigkeiten, verursacht durch die Fähigkeit der Würmer in den Körper des Wirtes. Auf die wandernde Phase der invasion sind nur offenbart, in 14.9 Patienten.

Es ist wichtig zu beachten, dass der menschliche Körper kann gleichzeitig koexistieren mehrere klinische Formen der Parasiten, die ist, warum in der Studie von helminthiasis sind meist Komplex und umfassen eine Vielzahl von Methoden.

Moderne Methoden für den Nachweis von Helminthen-Infektionen

Die erste ist die immunologische Methode für die Diagnose. Sein Wesen ist zu erkennen, dass die Anwesenheit (Abwesenheit) im menschlichen Blut Antigene und Antikörper gegen bestimmte Würmer. Die Leistung dieser diagnostischen Methode basiert auf mehreren Faktoren – die Intensität der Infektion, Stadium der Entwicklung der Helminthen-Infektionen in den Körper des Patienten.

So, Enzym-immunoassay, ist weit verbreitet für die Erkennung von Antikörpern (immunglobulin) und Antigene (tun die Würmer und Toxine — Produkte Ihrer Lebenstätigkeit).

Im wesentlichen, Immunglobuline – ist ein spezifischer Komponenten erzeugt, die in das Blut, die protein-Natur, spielen Sie die Rolle der produzierte Antikörper gegen Antigene der Parasiten.

Immunoassay-Verfahren für die Diagnose von Helminthen-Infektionen bei den Patienten ist sehr genau, Ihr Informationsgehalt ist mehr als 90 Prozent.

Eine solche Forschung Methode hilft zu identifizieren, die nicht nur die Würmer selbst, sondern auch, um zu bestimmen, die Art von Wurmbefall, sowie zu erkennen, den Ort Ihrer Lokalisation, zum verfolgen der Entwicklung von helminthiasis.

Zu identifizieren, Würmer in Menschen, die während der akuten Phase der Entwicklung der bot ist eine so genannte serologische Methode. Anwenden dieser Technologie für die Diagnose von Krankheiten, verursacht durch Gewebe Formen der Befall oder die Larvenstadien der Würmer. Die Serologie ist die Analyse der menschlichen Blut, das zielt auf die Identifizierung von Antikörpern und Antigenen, um bestimmte Arten von Parasiten.

Serologische Methode wird oft in Kombination mit Brust x-ray, Ultraschall, Endoskopie und Computertomographie. Nur eine umfassende Diagnose bestätigen können, ob es in den menschlichen Körper Helminthen-Infektion, und zeigen Sie auf den Bereich Ihrer Lokalisierung.

Eine weitere moderne Methode, zielt auf die Identifizierung der Wurmbefall ist die so genannte PCR-Diagnostik. Diese Technologie ermöglicht es, zu erkennen, in der der menschliche Körper von Parasiten, die Verwendung spezifischer DNA-Analyse.

Diese innovative Untersuchungsmethode nicht nur erkannt, Würmer, aber auch Einzeller, eine Vielzahl von Viren und intrazellulären Formen des Parasiten. Das Niveau der Aussagekraft von solchen Diagnose liegt bei über 90 Prozent.

Der modernen Medizin steht nicht still. Daher, jedes Jahr gibt es mehr neue und fortgeschrittene Technologien für den Nachweis von Helminthen-Infektionen. Eine davon ist die Bioresonanz-Forschung. Diese Methode basiert auf dem Prinzip der Strahlung, die von jeder lebenden Person von Schwingungen einer bestimmten Frequenz – ermöglicht es Ihnen, genau zu bestimmen, was die Würmer "gezüchtet", die in den Körper einer bestimmten person.

Diese Forschung, Technologie und ist von den ärzten erkannt werden, die meisten komfortabel, präzise und informativ, weil seine Verwendung kann nachgewiesen werden Würmer, bevor Sie Ihre parasitäre Tätigkeit führt dazu, dass bestimmte Symptome und Veränderungen im menschlichen Körper.

Zusätzliche Methoden

Manchmal ist eine person hat zu gehen, um nicht nur grundlegende, sondern auch zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen. Dies kann durch verschiedene Gründe, aber im Allgemeinen notwendig, um zu klären, welche Art des Befalls und den Ort seiner Lokalisierung.

Also, es gibt bestimmte Arten zu identifizieren, die Würmer:

  • histologische coprogram solche Technologie ist der Nachweis von Parasiten im Patienten-Organismus basiert auf der Verwendung von Hochleistungs-Mikroskope. Forschung Papiere sind sehr dünne Scheiben von Fäkalien, können Sie erkennen die strukturellen Komponenten des Körpers von Parasiten zu helfen, zu diagnostizieren, die Art von Wurmbefall.
  • Technologie vivamus sanguinem Analyse – innovative Forschungsmethode, die auf der Grundlage des Prozesses von Labor Scannen so genannte live-drops, die erhöht werden kann, die mehrere tausend mal. Diese Methode ermöglicht den Nachweis von Helminthen-Larven und identifizieren die Anwesenheit (Abwesenheit) von fremden Mikroflora im Körper des Patienten.
  • Die Elektroakupunktur ist eine Methode, die nur selten verwendet. Experten glauben, dass der elektrische Strom kann sich negativ auf die menschliche Gesundheit.

Zu erkennen, wie ein bot durch Ihr Aussehen

Ausarbeitung Geschichte und Analyse der Symptome von parasitären Erkrankungen ist ein wichtiger Bestandteil der Diagnose.

Die meisten typischen Anzeichen dafür, dass den Menschen helfen, zu vermuten, – ich bot – gehören die folgenden Indikatoren:

  • regelmäßige Verstopfung;
  • Durchfall, Durchfall;
  • die Anwesenheit von sogenannten gastro-intestinorum-Syndrom;
  • periodische Schmerzen in Muskeln und Gelenken;
  • allergische Manifestationen (Haut, Hautausschläge, asthma-Anfälle);
  • Anämie;
  • die Präsenz von granulomen;
  • Schlaflosigkeit und Nervosität erhöht;
  • beeinträchtigt die Funktion des Immunsystems;
  • Zähneknirschen während des Schlafes;
  • oft parasitäre Aktivität der Würmer sind die Ursachen der Entwicklung von Krebs.

Im Fall der Nachweis von mindestens zwei oder drei der oben genannten Symptome, sollten Sie einen Fachmann zu Unterziehen Diagnose von helminthiasis.

Eine Reihe von diagnostischen Methoden ist Recht groß, aber in der Praxis wird am häufigsten verwendet, Enzym-immuno-Analyse, die serologische Untersuchung des Blutes und aktiviert die Studie der Kot des Patienten für das Vorhandensein von Eiern und der Körper von Parasiten.

Welche Technologie für den Einsatz in einer bestimmten situation, definiert der Arzt und Parasitologe (weitgehend auf der Grundlage der machte ihn mit der Geschichte und Analyse des Komplexes der Symptome manifestiert, die ein patient).