Die Methoden der Diagnose und Behandlung gegen Parasiten, verursachen Husten

Der Husten wird oft wahrgenommen als ein Zeichen für eine Erkältung. Aber nicht jeder weiß, dass es provozieren kann das Leben innerhalb der Parasiten. Sie sind in der Regel nicht manifestieren sich offen, so erkennen Sie, Sie müssen zu einem Spezialisten.

Wenn die Parasiten dringen in die Atemwege beginnt die aktive Reproduktion und das Ergebnis dieser Flut von Aktivität kann auftreten, Husten. Wenn die Anschrift des Patienten, für die medizinische Versorgung gibt es Grund zu vermuten, die Anwesenheit von Würmern in den Körper, alle werden gebraucht für diese Studie. Sollten versuchen, im Voraus zu wissen, welche Parasiten verursachen Husten. Die Informationen können ermutigen Sie die person, um rechtzeitig zum Arzt zu gehen, wenn er Zettel in der negativen Symptome.

Parasiten in der Lunge

Arten von Parasiten, die verursachen können, Husten

Die Arten von Parasiten, die in der Lage sind, zu provozieren Husten beim Menschen, ist bekannt, die folgenden:

  1. Spulwurm;
  2. Giardia;
  3. Toxocara;
  4. Die Lunge Zufall.

Vor allem Helminthen Ort zu bleiben, wählen Sie den Darm. Dort vermehren Sie sich rasch und sind ständig auf der Migration, die schrittweise Kolonisierung des gesamten Körpers. Sie bewegen sich mit Hilfe der Blutbahn, die Leber und setzen sich dann in den Organen. Für Gefäße mit Blut, Sie dringen in die Bronchien und in die Lunge.

Würmer Leben in den menschlichen Körper, ernähren sich von Blut und Gewebe, wo Sie sich befinden. In der Prozess des Lebens ist die Freisetzung von toxischen Produkten, die ernsthaft vergiften den menschlichen Körper. Das Ergebnis ist die Entwicklung von entzündlichen Prozessen, reduziert die Fähigkeit des Körpers zu widerstehen, malware-Infektion, die oft beginnt die Krankheit ernster.

Spulwurm und Giardia sind bereit, Ihr Leben in jedem der Organe des menschlichen Körpers. Wenn Sie dringen in die Atemwege, das heißt, die Larven sind einfach auf der Suche nach einem neuen Ort zu besuchen. Fluke und Toxocara als eine Wohnung, versuchen Sie ein Bronchien, Lunge, Luftröhre. Dies ist die häufigste Parasiten verursachen können Husten.

Ein kleiner Teil von Ihnen lebt in den Atemwegen, verlassen den Körper zusammen mit Entlade–, die mit einem nassen Husten, laufende Nase. Dann einige zurück, wenn die Parasiten bewegen aus dem Darm, die Atemwege.

Wer sind die Fluke-und den Möglichkeiten, Ihr eindringen in den Körper

Wenn der Körper schien eine Lunge Fluke, die Anzeichen können sein:

Symptome von Parasiten
  • Am Anfang, wenn Fluke sind erst am Anfang zu besetzen, die Lunge, die Husten-Feuchtigkeit;
  • Wenn der Körper den Würmern Leben für eine Recht lange Zeit, throating sputum mit Spuren von Eiter und Blut.

Diese Art von Parasit bezeichnet Egel – Infiltration der Atemwege, Sie schnell zu beginnen, um zu zerstören, die Orgel Gewebe. In den Körper des Patienten, während die Entzündung beginnt. Allmählich diese Störung führt zu multipler Sklerose, die in den Geweben beginnen, atrophische Veränderungen. Die Entzündung nimmt einen mehr ständigen Charakter, wird der patient zunehmend instabil.

Grundsätzlich ist die Durchdringung der Egel beim Menschen erfolgt während des Aufenthalts im offenen Wasser. Häufige einheimische Fische und andere Bewohner von solchen Teichen, und für Sie ist die Infektion durch Wasser, das heißt, der gesamte Lebensraum. Wenn Sie Fisch Essen, die die Quelle der Infektion, die nicht erhalten genügend thermische Behandlung, bösartige Kreaturen, die den menschlichen Körper gelangen und beginnen, eine Vielzahl von Aktivitäten.

Giardia und Symptome

Giardia, im Gegensatz zu anderen Arten von Würmern, die zu Beginn der Infektion fast nicht spürbar. Zuerst, Ihre Anwesenheit ist nicht manifest. Kann dann fange an zu Husten. Von diesem moment an, schon ist es dringend notwendig, zu Beginn der Behandlung weiter Symptome werden nur noch schlimmer. Wenn Vernachlässigung der Behandlung der giardiasis wird schnell in das chronische Stadium.

Allmählich wird die Krankheit fortschreitet, wird die Entzündung in der Lunge Gewebe, kann Allergien, Vergiftungen. Oft gefunden bei asthma bronchiale, als eine Komplikation des aktiven Lebens von Giardia.

Die Infektion kann ebenso sein, alle Menschen – die wichtigsten Quellen, die trigger das eindringen von schädlichen Mikroorganismen, die Milch, die schlecht gewaschen Obst und Gemüse, infizierte Wasser, vor allem stehendes Wasser.

Wie können Sie Einfluss auf die Spulwürmer auf die Atemwege

Parasiten im Körper

Mehr als oft andere Parasiten, verursachen Husten Spulwurm. Nach Spulwurm Larven in den Körper eindringen, beginnen Sie Ihr aktive Leben. In der Regel sind die Parasiten befinden sich in der Luftröhre – auf Ihrer inneren Oberfläche Flimmerhärchen, die hilft, die Larven zu bewegen von einem Ende zu dem anderen.

Während der Husten Ascaris Larven oft in den Mund geben. Ein Teil von Ihnen verlassen den Körper zusammen mit dem coming-out während der Husten, der Auswurf, aber in einigen Fällen werden Sie einen Weg finden, zurück zu kommen. Einige weitere Larven dringen aus dem Mund in den Magen, dann den Darm – in den Prozess der slatinany Speichel.

Die Aktivität des Parasiten führt zu einer trockenen, dezenten Husten, der allmählich nass. Wenn rundwürmer sind in den Körper des Patienten für eine Recht lange Zeit, in der starke Husten oft verlässt Blut.

Außerdem, was erscheint, Husten mit Parasiten, kann der patient andere Zeichen der Präsenz von Ascaris:

  • Die Atmung schwierig ist, sich allmählich verwandelt in Atemstillstand;
  • Entzündlichen Prozess, die auftreten können, in verschiedenen Bereichen der Lunge;
  • Patienten, die Lippen sind zyanotisch.

Die wichtigsten Gründe für Spulwürmer in den menschlichen Körper gelangen, sind nicht gut gewaschen Obst und Gemüse oder die mangelnde Sauberkeit nach dem engen Kontakt mit Tieren. Während Ihres Aufenthalts in einem der Teile des Körpers Spulwurm kann bis zu 15 cm in der Länge.

Toxocara – wie Sie auf den Körper wirken

Es wird angenommen, dass die größte Gefahr für die Menschen Toxocara. Ihre Anwesenheit ist offensichtlich in einer Reihe von verschiedenen Symptomen:

  • Husten;
  • Temperaturanstieg;
  • Komplizierte atmen, gefolgt von whistlings, Kurzatmigkeit;
  • Vision Probleme;
  • Allergien, Hautausschlag auf den Körper;
  • Die Husten-Attacken.

Der oben aufgeführten Symptome sind oft ein symptom von toxocariasis', die durch Würmer verursacht dieses Typs. Sie oft als mehr "Hund ascarides". Die wichtigste Quelle für das eindringen des Parasiten innerhalb des menschlichen Körpers ist ein Hund, vor allem ein verirren. Nach dem Kontakt mit Ihnen das Risiko von Infektionen.

Die Würmer wachsen kann, in den menschlichen Körper zu einer Länge von 20 cm, Sie oft besiedeln die Luftröhre, Bronchien, Lunge.

Husten mit Parasiten

Wie funktioniert die Aktion von Parasiten

Wenn die ersten Symptome auftreten die Infektion in form von Husten, ist es nötig, die Diagnose der Anwesenheit im Organismus von Infektionen, vor allem parasitären Befall. Wenn es bestätigt wird das Vorhandensein von Parasiten, sollte die Behandlung sofort beginnen.

In diesen Fällen werden die Mittel, die helfen, loszuwerden der Husten nicht viel bringen, da es nicht durch diejenigen verursacht, die gezielte Wirkung der Droge. Als Folge falscher Behandlung können sehr ernste Komplikationen. Zum Beispiel, können Sie Probleme mit Licht. Auch Würmer können die Ursache von Krebs der Atmungsorgane in verschiedenen Formen, und in einigen Fällen entwickeln asthma.

Alle Systeme des menschlichen Körpers verknüpft sind. Sobald die Krankheit entwickelt, betroffenen und anderen Organen. Auftreten können, die Läsion des Sehnerven, gestört vision-Funktion.

Die Haut ist auch betroffen, und ganz im ernst – Sie bekommen einen Ausschlag. Dieses Phänomen für toxocariasis' gilt als typisch. Es ist eine Störung des Stoffwechsels. Ill beginnt, um die Fortschritte Dysbiose, öffnet sich Erbrechen und schwerer Durchfall. Nachfolgende Vermehrung des Parasiten provoziert Probleme mit der Lüftung. Oft in solchen Situationen, die asthma-Attacken, die Sie für die Patienten in Lebensgefahr.

Wie wird die Diagnose der Krankheit

Zum Zeitpunkt der Diagnose konnte sich mit mehr Gewissheit, genau herauszufinden, welche Parasiten Leben in den Atmungsorganen. Wenn die ersten Anzeichen der Krankheit in form von Husten, der Arzt wird wahrscheinlich, gerichtet auf die Forschung, die zu etablieren wird, die Anwesenheit im Körper von bestimmten Infektionen. Wenn-Analysen nicht bestätigt, es enthält Informationen über die Lage der Würmer in der Luftröhre, der Lunge und der Bronchien.

Zugeordnet werden können die folgenden tests:

  • Die Untersuchung von Urin, Blut;
  • Der Stuhltest auf das Vorhandensein von Würmern im Körper.

Erkunden cal nur in den ersten paar Stunden nach der Zaun – später biologisches material kann zu falschen Ergebnissen führen. Während der Studie Blut konzentriert sich auf die Geschwindigkeit, mit der sich die Erythrozyten absetzen, die Indikatoren der eosinophilen, die eine spezielle Art von weißen Blutkörperchen, die als Luftreiniger des Blutes von fremden Organismen. Wenn die Quote überschritten wird, es wirft Verdacht für die Anwesenheit der Parasiten in den Körper.

Behandlung von Parasiten

Patienten, die mit wurmkrankheit, die in der Studie des Blutes ergab eine niedrige Hämoglobin-level. In solchen Fällen ist es notwendig, einige tests – so müssen denn die Würmer haben einen Zyklus von Reproduktion und Entwicklung.

In der Regel Parasiten, die in der Lage ist zu verursachen Husten, mit konventionellen diagnostischen Methoden sind bestimmt ziemlich schwierig. Oft stellt sich die Notwendigkeit, noch einmal auf die Probe treffen. Die anschließende Therapie richtet sich je nachdem, welche der identifizierten Art Parasiten als Krankheit.

Wie zur Behandlung dieser Krankheiten

Bei Erkrankungen, die provozieren, die in die Atemwege der Parasiten, die Behandlung erfolgt umfassend. Sie sind das Fundament Medikation mit antihelminthische Aktion.