Einige Parasiten verursachen Husten

Die meisten Menschen Husten wahrgenommen wird als eine manifestation von jeglichen Erkältungen. Aber nicht jeder weiß, dass ein Husten hervorrufen können, verschiedene Arten von Parasiten, gefangen in den menschlichen Körper. In der Regel, die Würmer, die nicht dazu neigen, sich selbst auszudrücken in der host-Körper zu offen. Aber oft sind die Parasiten geben Sie die Atemwege, wo Sie beginnen Ihre Tätigkeit. Aus diesem Grund, eine person hat einen Husten unterschiedlicher Intensität. Wenn Sie vermuten, dass die Anwesenheit im Körper der Würmer ist empfohlen, um herauszufinden, was Parasiten verursacht den Husten.

Husten mit parsetag

Arten von Parasiten, die Ursache von Husten

Bekannt 4 Hauptarten von Würmern verursacht, die menschliche Husten:

  • Lunge Fluke;
  • Giardia;
  • Spulwurm;
  • Toxocara.

Am häufigsten werden die Parasiten wählen Sie den wichtigsten Ort seiner Tätigkeit Darm. Aber im Laufe der Zeit als Folge des raschen Reproduktion der Helminthen-Larven beginnen, um aktiv Wandern im ganzen Körper. Bedeutet Reisen auf den menschlichen Körper ist die Blutbahn. Also die Parasiten geben Sie die Leber. Später haben Sie migriert und ließ sich in die Organe.

Können Parasiten in die Atemwege geraten? Die Würmer geben Sie die Lungen und Bronchien durch die Gefäße mit Blut. Nahrung für die Parasiten die Blut-und Gewebe-das organ, in dem Sie wohnen. Im Laufe Ihres Lebens Würmern sezernieren eine Vielzahl von Produkten, die hoch giftig inneren Organe des menschlichen Körpers. Als Ergebnis, die person Erfahrungen, die entzündlichen Prozesse, verminderte Immunität, es sind ernsthafte Krankheiten.

Giardia und Spulwurm in der Lage zu Leben in jedem organ des menschlichen Körpers und deren eindringen in die Atemwege hat mehr zu tun mit der Suche nach einem neuen point-of-Lebensraum.

Toxocara und Lunge Zufall bewusst wählen, wie Sie Ihren wichtigsten Ort der Tätigkeit der Luftröhre, der Lunge und der Bronchien eine person. Diese Arten von Würmern oft kann die Ursache für Husten beim Menschen.

Ein Teil der Würmer, die Leben in die Atemwege, verlassen Sie den Körper mit einem nassen Husten und Nasenausfluss. Im weiteren Teil von Ihnen kehrt zurück, um die host-Organismus, vorbei den Weg aus dem Darm, der Lunge und der Bronchien.

Fluke und Möglichkeiten, Ihr eindringen in den Körper

In die Anwesenheit im Körper von der Lunge Egel sind die folgenden Symptome paragonimoz:

  • in der Anfangsphase des Eindringens des Parasiten in der Lunge und der Bronchien der Husten wird feucht;
  • bei dem langdauernden Aufenthalt von Würmern im Körper in Husten gibt es Blut und Eiter.
die Lunge Zufall

Fluke sind eine Art von Egel. Nach eindringen in die Atemwege beginnen Sie, aktiv zu zerstören das Gewebe. Aus diesem Grund, eine person Erfahrungen Entzündung. Im Laufe der Zeit, Fluke provozieren Sklerose und atrophische Veränderungen im Gewebe. Der entzündliche Prozess ist im Gange, und der Zustand des Patienten verschlechtert.

Lunge Zufall wahrscheinlich innerhalb der in den Prozess der schwimmen in den pools des offenen Typs. Der Hauptwirt des Parasiten ist die Fische und andere Bewohner der Wasserbecken. Die Tiere sind infiziert mit Würmern, die über das Wasser in der Sie Leben. Durch den Verzehr von ungenügend gekochtem Fisch Fluke ist in der Lage, in den menschlichen Körper gelangen, beginnen Ihre Lebensgrundlage.

Giardia und Ihre Symptome verursacht

Im Gegensatz zu allen anderen Arten von Parasiten Giardia in geringerem Maße manifestieren sich im menschlichen Körper in den frühen Stadien bleiben. Das Vorhandensein von Giardia im menschlichen Körper nicht manifestieren, bis eine bestimmte Zeit.

Nach der asymptomatischen Periode, Husten. Zu Beginn der Behandlung von nun an, weil die Symptome noch verschärft werden, und die durch Parasiten verursacht giardiasis chronisch wird.

Mit dem Fortschreiten der menschlichen Krankheit vermerkt sind:

  • entzündliche Prozesse im Lungengewebe;
  • allergische Reaktionen;
  • die Vergiftung des gesamten Organismus.

Häufige Komplikation der Aktivität von Giardia im menschlichen Bronchien wirkt Bronchialasthma.

Um lamblias. Die wichtigsten Quellen der Infektion sind:

  • ungewaschenen Obst und Gemüse;
  • stehendes Wasser, seine Trink-und Badekuren;
  • infizierte Milch;
  • offene Gewässer.

Spulwürmer und deren Wirkung auf die Atemwege

Spulwurm häufiger als andere Arten von Parasiten, verraten Ihre Anwesenheit im menschlichen Körper in form von Husten. Nach der Einnahme der Spulwurm beginnt seine Tätigkeit. Die Larven von Ascaris, bewohnt in der Luftröhre. Durch die Präsenz in den Zilien der Luftröhre die Larven bewegen sich von einem Teil der Luftröhre in die andere.

Spulwurm

Wenn Sie Husten werden die Larven von Ascaris, in den Mund. Einige von Ihnen kommen aus dem Körper zusammen mit dem Schleim freigesetzt beim Husten, aber dann wieder, Sie finden den Weg zurück. Der andere Teil der Larven Rück-tritt von der Mundhöhle in den Magen und dann in den Darm, nachdem eine person schluckt Speichel.

Auf dem hintergrund der Aktivitäten von Würmern in den Menschen erscheint auf den ersten, leichten, trockenen Husten. Im Laufe der Zeit geht es in den nass. In den späteren Stadien die Anwesenheit von ascarids in den Körper, wenn der Husten beginnt, stand Blut.

Neben dem Husten, eine person manifestieren, zusätzliche Symptome, die von Parasiten verursacht ascariasis:

  • Entzündung in verschiedenen teilen der Lunge;
  • Schwierigkeiten beim atmen, die Ihren Höhepunkt in Atemstillstand;
  • die blauen Lippen.

Die Gründe für immer die Larven der ascarids im menschlichen Körper sind:

  • schlecht verarbeitete Gemüse und Obst;
  • die Nichteinhaltung der hygiene nach dem Kontakt mit Tieren.

Spulwurm in den Prozess der einen langen Aufenthalt in den menschlichen Körper sind in der Lage zu wachsen bis zu 15 cm.

Toxocara und Ihre Auswirkungen auf den Körper

Toxocara ist das gefährlichste für den menschlichen Körper. Die Präsenz im Körper manifestiert eine Vielzahl von Symptomen:

  • paroxysmale Husten;
  • verschwommenes sehen;
  • einige stridor, oft begleitet von Kurzatmigkeit;
  • allergische Hautausschläge auf meinem Körper;
  • die erhöhte Körpertemperatur.

Diese Symptome sind ein Zeichen, toxocariasis, die durch diese Art von Würmer. Da Toxocara werden oft als Hund ascarides, die wichtigste Quelle für immer in den Menschen sind Hunde. Ein besonders hohes Risiko einer Infektion nach Kontakt mit streunenden Tieren, aber oft gibt es Toxocara bei Haustieren, die haben nicht unterzogen Sie die entsprechende Behandlung.

Toxocara

Die Würmer wachsen bis zu 20 cm in den menschlichen Körper. Als die am besten geeigneten stellen für Ihr Leben Würmer aus der Lunge und Luftröhre mit den Bronchien.

Komplikationen der Atemwege ist vor dem hintergrund des parasitären Befall

Wenn die ersten Symptome in form von Husten ist es notwendig, die Diagnose zu bestimmen, die Anwesenheit von Infektionskrankheiten in den Körper, aber auch parasitärer Befall. Beim bestätigen der letzten wichtig, um schnell die Behandlung beginnen.

Husten Heilmittel unwirksam sind, wenn Sie verursacht wird durch die Anwesenheit von Atemwegs-Parasiten. Bei nicht rechtzeitiger oder falscher Behandlung von Menschen mit schwerwiegenden Komplikationen entstehen. In Erster Linie wirkt sich auf die Lunge. Wegen den Krankheiten, die verursachen können, die Würmer, die der patient hat eine Lungenentzündung. Würmer verursachen oft eine Vielzahl von Krebserkrankungen der Atemwege.

Häufige begleitende Phänomen des Lebens des Parasiten in den Bronchien Entwicklung von asthma.

Da alle Systeme des Körpers sind miteinander verknüpft, mit dem Fortschreiten der glistogonnym Krankheit beginnen, leiden andere Organe. Betroffen sind der Sehnerv, ist eine Verletzung der visuellen Funktion.

Stark betroffen Haut. Als Ergebnis, es erscheint ein Hautausschlag, der am häufigsten erscheint in der toxocariasis. Störungen des Stoffwechsels. Der patient entwickelt Kropf, gegen die es Durchfall mit Erbrechen.
Weil die Zucht von Würmern in die Atemwege des Menschen ist eine Verletzung der Luftaustausch. Aus diesem Grund multiplicati Parasiten können Ursache asthma-Anfälle, die tödlich für den Menschen.

Notwendige Diagnostik

Diagnostik erlaubt es zu erkennen, welche Parasiten können in die Atemwege. Bei den ersten Anzeichen von Husten sollte getestet werden, für das Vorhandensein der Infektion im Körper. Wenn die Daten nicht bestätigen, die infektiöse Natur des symptoms, die Sammlung von Daten für die Anwesenheit von Wurmbefall in den Bronchien, der Lunge und der Luftröhre.

Die wichtigsten Arten von tests sind:

  • die Untersuchung von Blut;
  • Urin;
  • Untersuchung von Kot auf das Vorhandensein von Würmern.

Fäkale macht nur Sinn, in den ersten Stunden nach der Einnahme. Die Untersuchung von Blut lenkt die Aufmerksamkeit auf die Erythrozyten und die Anzahl der eosinophilen. Sie sind eine Art von weißen Blutkörperchen, die für die Funktion der Reinigung des Blutes von fremden Organismen. Mit einer erheblichen überschreitung der Normen besteht ein Verdacht auf das Vorhandensein von Würmern im Körper.

Blut leiden wurmkrankheit zeigen niedrige Niveau von Hämoglobin. Oft erfordert die Durchführung von mehreren tests, weil die Würmer hat seinen eigenen Zyklus von Entwicklung und Fortpflanzung.

ein Bluttest

Parasiten, die Ursache von Husten, schwer zu identifizieren standard-Methoden der Diagnose. Aus diesem Grund, Sie brauchen, um re-Forschung. Die weitere Behandlung hängt von der Art der Würmer, die Aktivitäten, die von denen verursacht wurden, die durch eine bestimmte Krankheit.

Behandlung und vorbeugende Maßnahmen

Therapie von Erkrankungen, hervorgerufen durch Parasiten in den Atemwege ist Komplex. Basierend auf antihelminthische Medikamente. Diese Gelder sind zugewiesen, basierend auf dem Alter des Patienten, Gewicht, schwere der Erkrankung.

Husten mit Parasiten kann behandelt werden mit speziellen Medikamenten entwickelt, um Abhilfe zu schaffen. Diese Medikamente werden verwendet, um die Spasmen in den Bronchien.

Um zu vermeiden, Wurm-Befall der Atemwege können die folgenden Bedingungen:

  • überwachung der Gesundheit der Tiere und die regelmäßige Entwurmung zu verhindern das eindringen von Eiern und Larven der Parasiten in den Körper;
  • die Verwendung von Desinfektionsmittel-gel für die Hände nach jedem Kontakt mit Tieren, häufiges Händewaschen nach dem Besuch von Toiletten, gemeinsame Orte;
  • sorgfältige persönliche hygiene in den Jungen Kindern, da Sie anfälliger sind, helminthiasises Atemwege;
  • waschen Sie Gemüse und Obst unter fließendem Wasser und behandelt mit kochendem Wasser, wenn nötig;
  • vermeiden Sie schwimmen in stehenden Gewässern nicht aktiviert.

Es gibt eine ganze Reihe von Parasiten, kann es zu einem lästigen Husten und andere unangenehme Symptome verursachen, dass die person, die Unbehagen und leiden. Um dies zu vermeiden, sollten Sie beachten der persönlichen hygiene, umgehend ärztliche Hilfe Holen.