Parasiten — Einige Parasiten Leben in den menschlichen Körper

Moderne Menschen Leben in einer extrem schnellen Tempo. Erfolgreiche Geschäftsleute in der Regel den Kopf, um zu gehen arbeiten, während die Leistungen in form von Einkommen. Jedoch, sich in eine solche Investition in die Zukunft, Ihre Gesundheit, sehr wenige Menschen in den Sinn kommen, von einem frühen Alter. Deshalb ist im Erwachsenenalter die Menschen sind oft überrascht zu erfahren, dass der Körper angesammelt haben, einen angemessenen Betrag bereits vernachlässigten Krankheiten.

Parasiten im menschlichen Körper

Zur Zeit werden in vielen Studien erwies sich die Tatsache, dass die Ursache für eine große Zahl von Krankheiten kann die Anwesenheit der Parasiten in den menschlichen Körper.

Welche Parasiten können dazu führen, Ihre Aktivitäten auf die Zerstörung der Gewebe der inneren Organe, Fütterung aus den Nährstoffen, die von der person, wodurch die schützende Reaktion des immun-und Nervensystems des Körpers.

So ein regelmäßiges Parasit, gefangen in einem menschlichen Körper, die Krankheiten verursachen können von praktisch jedem organ. Es ist diese Tatsache erschwert die Diagnose von Parasiten in den menschlichen Körper für die vorhandene große Anzahl von Symptomen.

Inzwischen die Menschen weiter zu Leben und nicht wissen, was Parasiten Leben im inneren seines Körpers, manchmal ignorieren viele helle Symptome.

Klassifizierung von Parasiten

Wie Sie wissen, um den Feind zu bekämpfen ist, ihn zu kennen in das Gesicht. Das ist der Grund, warum wir verstehen, die Parasiten es gibt und wie Sie klassificeret. Es ist erwähnenswert, dass im folgenden präsentieren wir nur die bekanntesten Einstufung, als, um eine Liste aller von Ihnen, was problematisch ist.

Es gibt viele Klassifikationen von Parasiten. Wie viele Arten von parasitären Organismen, diese Frage noch Gaben keine genaue Antwort.

Bis jetzt haben Forscher Meinungen ernst zu unterscheiden. Nur Arten von Würmer, die größte Gruppe von Parasiten, die mehrere hundert.

Für einen start, können Parasiten eingestuft werden, so zu sprechen, um Ihren Lebensraum, und das ist, wo es Leben in den Körper von ungebetenen Gästen. So gibt es Mikroorganismen parasitierend ausschließlich durch den menschlichen Körper, und es gibt diejenigen, die live genauso gut sowohl durch den Körper von Haustieren, und die durch den menschlichen Körper.

Sie können auch teilen sich die Parasiten, denen ein Parasit lebt bei seinem Meister.

Ektoparast – ein Organismus, der Leben auf der Oberfläche des menschlichen Körpers oder auf der Haut, d.h. die Haut. Endo-Parasiten sind jene Mikroorganismen, die Leben lieber in den menschlichen Körper.

Es ist auch eine Einstufung von Parasiten nach den Klassen. Wie viele und welche Parasiten, die Sie sind, geben wir unten.

Eine Klasse der Protozoen (Einzeller) Mikroorganismen enthält, Leishmania, Giardia, Toxo-plasma, trich etc.

Zu der Klasse der Helminthen (Würmer) gehören Spulwürmer, Madenwürmer, Schistosoma, Trichinella, etc.

Zu der Klasse der Parasiten, Leben ausschließlich auf der Oberfläche des Körpers, sind die Läuse, die Krätze Milben Parasiten Akne.

Die größte Klasse von Parasiten – Würmer

Wie viele Sorten von Würmer gibt es in der Natur?

Nach einigen Forschern die Klasse besteht aus etwa 300 Arten. Zu Recht wird diese Klasse von Parasiten ist den verschiedensten.

Würmer, zusätzlich zu den üblichen Klassifizierung, die durch die Klasse auch geteilt und in drei Gruppen, entsprechend der Struktur und bedeuten. Einige Forscher schlagen auch vor, klassifizieren Würmer auch durch die Tatsache, welche Symptome sind verursacht durch die Aktivitäten der Eindringlinge in den menschlichen Körper.

Trematoden genannt Art Würmer, die Oberfläche ist glatt. Ihre Funktion ist die Art der Aufnahme der Nährstoffe, daher der name – Egel. Die Größe dieser Würmer variiert von 1 mm bis 10 cm.

Nematoden haben eine sphärische Form. Darüber hinaus werden die Körper der Würmer dieser Art sind länglich in der form eines Drahtes Schlitz. Nematoden können sowohl klein als auch groß, die Länge erreicht 10 Meter. Zu dieser Gattung sind ascarids und pinworms.

Darüber hinaus Würmer sind geteilt, auch von Arten von pathologischen Effekten auf die inneren Organe einer person in 4 Gruppen: Nematoden, annelid worms, Wohnung worms und skrebni.

Jede dieser Ansichten hat Ihre eigenen Symptome und Ursachen eine bestimmte Reihe von Krankheiten.

Nehmen Sie einen genaueren Blick

Um zu beurteilen, das Ausmaß der Auswirkungen des Parasiten auf den Menschen, die er lebt, gibt es einige ausführliche Beschreibungen von einigen von Ihnen.

Parasiten

Rinderbandwurm – eine helle Vertreter der Helminthen. Länge der adulten Parasiten Leben in den menschlichen Körper kann bis zu 10 Metern erreichen. Ein Leben in der menschlichen Parasiten, die Sie über 20 Jahre. Dieser Wurm kann man die person in die Verwendung von rohem oder schlecht gekochtem Fleisch. Der Wurm lebt im Darm des Menschen, vor allem in Dünn.

Die Besonderheit dieser Art von Bandwurm ist, dass jede Zelle in der Bandwurm hat seinen eigenen reproduktive system, was macht diese Parasiten vermehren sich rasch. Eier und Larven der Rinder-Bandwurm, der fähig ist, in alle menschlichen Organe und die Augen und das Gehirn.

Schweinefleisch Bandwurm nicht zu so einer Größe wie der Stier, dessen Länge nicht mehr als 4 Meter. Jedoch, um zu Leben, parasitierend auf Kosten seines Meisters, er kann nicht weniger. Aufgenommen werden schweinebandwurm kann auch während dem Verzehr der Fetten geäderten und rohes Fleisch.

Schweinebandwurm, nachdem in den Magen in form von Eiern des Parasiten schlüpfen, und in der form von Larven durch das Gewebe des Magens ins Blut. Blut Larven fallen in jedem menschlichen organ.

Und es ist nicht selten, Schweinefleisch Bandwurm wählt die Qualität der Umwelt an das Gehirn, dass eine person Gesichter der häufigen Angriffe von Kopfschmerzen, übelkeit, Erbrechen und Halluzinationen.

Echinococcus und alveoläre form des Parasiten, die erreicht eine sehr große Größe, aber das Leben von Ihnen variiert von 5 bis 15 Jahren. In den Körper, den Sie bringen kann, wird dieser Parasit durch das trinken von heißem Wasser, ungewaschenen Gemüse, Obst und Früchte, sowie durch den Kontakt mit infizierten Haustieren.

Die Besonderheit an diesen Parasiten ist, dass in der Phase der Larven Leben in den Därmen, mit dem Blut werden Sie in der Lage, um wieder in einer der menschlichen Körper. Dort werden die Larven ernähren Nährstoffe, wächst sich zu einer Zyste, die wiederum im Zuge des Wachstums ist in der Lage zu üben starken Druck auf die inneren Organe, schob Sie zu und drückte.

Ancylostoma erreicht die Größe von nicht mehr als 10 cm, Aber diese Arten der Spulwürmer ist eine der häufigsten aller bekannten Parasiten. Leben in den Körper von diesen Parasiten kann von 5 bis 15 Jahren.

Symptome

Diese Würmer geben Sie den Körper wieder mit ungewaschenen Händen nach dem Kontakt mit Tieren und Kontakt mit infizierten. Die Larven können auch in den Körper gelangen durch die Haut, wodurch Juckreiz und brennen. Es gibt zwei Arten der Hakenwurm: Kopf Zwölffingerdarm und necator.

Kopf nach dem Treffer im Körper bleibt im Darm. Es ist in der Lage, im Laufe seines Lebens, das Geschwür im Gewebe des Körpers ist die Größe von 2 cm als Ursache der Blutverlust und als Folge Anämie. Necator, einmal im Blut, geht das Herz oder die Lunge.

Lebensraum

Wie Sie sehen, können Parasiten in den menschlichen Körper kann so geschickt, dass ist in der Lage schlagen alle inneren Organe. Im menschlichen Blut werden Sie veröffentlicht in form von Eiern oder Larven in den entlegensten vom intestinalen Organe. Die Abrechnung in jedem Teil des Körpers, Sie sind auch in der Lage sich zu bewegen und in der Reifezeit.

So können wir sicher sagen, dass die stören den ganzen menschlichen Körper, Parasiten in der Lage sind, schlagen vitalen Gewebe des Körpers.

Die Symptome der Infektion

Die Symptome, von denen man annehmen kann, die Präsenz in den menschlichen Körper von Parasiten existieren in einer großen Vielfalt. Aufgrund der Tatsache, dass es Parasiten im Körper ist in der Lage zu stören, die für das funktionieren der inneren Organe, Körper das signal geben können, den verschiedensten.

Dementsprechend wird, wenn der Wurm dringt in das Gehirn, der menschliche Körper produziert Symptome, die dienen als signal der Gefahr.

Unter den häufigsten Symptome der verschiedenen Darm-Beschwerden (einschließlich Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Blähungen, Anämie, Gelenk-und Muskelschmerzen, allergische Reaktionen, übergewicht oder vielmehr der Mangel daran, Bruxismus (Knirschen der Zähne während des Schlafes), Schlafstörungen, Erkrankungen der Atemwege, Krebs, häufige Kopfschmerzen, übelkeit und Erbrechen.

Darüber hinaus gibt es Symptome, die wir oft für normale Müdigkeit von Körper und starke Müdigkeit. Dazu gehören das Syndrom, ständige Müdigkeit, Antriebslosigkeit und einem schwachen Immunsystem.

Jedoch, wie Krankheiten entstehen oft durch die aktive Arbeit der Parasiten in den menschlichen Körper, die absorbiert die meisten Nährstoffe aus den Zellen des Körpers, nicht verlassen kann, dass eine person, die für das normale funktionieren des Körpers.

Diagnose

Optionen Diagnose:

  • Stuhl (sollte wiederholt werden, mindestens 3 mal, während es eine bestimmte Zeit, in der es besser ist, zu nehmen-Analyse)
  • Ultraschall der inneren Organe,
  • serologische Methoden der Forschung,
  • Enzym-immunoassay - (ELISA-tests),
  • enzyme-linked immunosorbent assay (ELISA),
  • PCR-basierte Diagnostik, fähig zu bestimmen, die Anwesenheit von Parasiten beim Menschen basiert auf der Studie der DNA.

Wie zur Behandlung und Anzeige

Es ist erwähnenswert, dass in Internet gibt es eine riesige Anzahl an Rezepten zu entfernen Parasiten aus dem Körper. Allerdings ist die Behandlung anvertraut ist, um Profis und nicht verlassen sich auf die Anwesenheit von mehreren der oben aufgeführten Symptome.

Für den Umgang mit dieser Krankheit, zusammen mit all den anderen Kosten, die unter der direkten Aufsicht eines Arztes. Diese Behandlung kann ernannt werden, die sich nur nach der überprüfung der Anwesenheit in den menschlichen Körper bestimmte Parasiten jeglicher Art von Forschung und Analyse.

Traditionelle Medizin

Jedes Jahr im Verhältnis zu der Ausbreitung der Krankheit auf Apotheke Regalen erscheinen mehr und mehr neue Medikamente zu finden, die schützen Menschen vor Parasiten.

Mittlerweile, abgesehen von der großen Zahl der Medikamente, in der nation gibt es viele Naturheilmitteln heilen.

Die wichtigsten Zutaten in Mitteln gegen Parasiten traditionellen Medizin verwendet, Beifuß, Schafgarbe und Rainfarn.

Prävention

Prophylaktische Befall:

  1. die Einhaltung der Grundregeln der hygiene,
  2. waschen der Hände jedes mal nach der Straße und vor jeder Mahlzeit,
  3. verwenden Sie nur abgekochtes Wasser
  4. Ausnahme naschen, während zu Fuß auf der Straße,
  5. häufige Feuchte Reinigung der Wohnung
  6. Essen nur gründlich waschen, Beeren, Gemüse und Obst, mit kochendem Wasser verbrüht,
  7. zugeben zu müssen, Essen Sie nur gut gekochtes Fleisch,
  8. Ausschluss von Kontakten mit heimatlosen Tieren,
  9. Ausschluss von Kontakten der Kinder mit Haustieren infiziert mit Parasiten
  10. obligatorische Vorbeugung von parasitären Krankheiten unter denen alle Mitglieder der Familie in der Anwesenheit von Haustieren mindestens 2 mal im Jahr.

Diät

Mittlerweile, neben der Behandlung der klassischen Art und Weise mit Arzneimitteln und Naturheilmitteln beseitigen Sie den Parasiten mit Kräutern, ein guter Weg, um das Leben von Parasiten ist eine strenge Diät in Verbindung mit Zähneputzen.

Diese Methode kann leicht durch die Tatsache erklärt, dass in der Abwesenheit von Nahrung in den Körper des Parasiten wird auch nichts zu Essen. Der Mangel an Nahrung allmählich in der Lage ist zu töten die Parasiten. Aber lassen Sie es im inneren des Körpers ist es nicht Wert.

Wenn der Parasit stirbt in der person, kann er während der Verdauung des Körpers zu bringen, in der es giftige Substanzen. Das ist, warum Sie benötigen diese Art der Behandlung zu kombinieren mit der Reinigung.

Die Feinde der Parasiten

Parasiten, obwohl, und Leben auf Kosten der Nährstoffe, die von einer person, sind Art und Ihrem Geschmack. So Essen Lebensmittel, die fördern Ihre Vermehrung. Dementsprechend gibt es jene Produkte, die einen Beitrag zu Ihrer Minderung.

Behandlung von Parasiten

Beginnen wir mit dem ersten, Sie sind alle Lebensmittel, die Parasiten können den menschlichen Körper gelangen. Hier reden wir über Fett, Käse, Fleisch, Fisch und Eier.

Aber zum Glück gibt es solche Produkte, die Würmer nicht mag. Sie sind alle orange und grün Gemüse, Beeren, Früchte und Kräuter. Also eine gute Vorbeugung von Parasiten ist die Verwendung von orange Bulgarische Paprika, Kürbis, Karotten, Tomaten, äpfel, rot und tangerine.